Kassel: Verbot von offenem Feuer in Park- und Grünanlagen

Die Stadt Kassel verbietet das Entfachen von offenem Feuer in allen städtischen Park- und Grünanlagen sowie auf den städtischen Grillplätzen. Auf Grund der Trockenheit und der damit einhergehenden Brandgefahr wird ein entsprechendes Verbot im Wege einer so genannten Allgemeinverfügung erlassen. Die Grünflachen in den städtischen Park- und Grünanlagen sind großflächig vertrocknet. Aufgrund der trockenen Witterung und der hohen Temperaturen besteht

» Weiterlesen

Salz, Wein und Kohle im Werratal

Im Bad Sooden-Allendorfer Ortsteil Orferode betreibt eine Winzergemeinschaft noch einen kleinen Weinberg. Wie war das früher? Erfahren Sie etwas zur Geschichte des Weinanbaus im Werratal und welcher Wein tatsächlich bei uns getrunken wurde. Die Beziehungen zwischen Meißner-Kohle, Soodener-Salz und Wein aus südlicheren Gefilden, die Arbeit der „Hainer“ und das damalige Klima sind weitere interessante Themen auf dieser 4-stündigen geführten Wanderung

» Weiterlesen

Geführte Wanderung zur Stinksteinwand

Auch wer den Meißner schon oft bewandert hat, erfährt bei der großen Themenvielfalt auf dem Kalbepfad am Hohen Meißner bei einer geführten Wanderung am Sonntag, 3. August, noch etwas Neues. Vom geheimnisumwobenen Frau Holle Teich geht es über den wildromantischen Eulenstieg hinauf zum Aussichtspunkt Kalbe. Hier, im Reich von Wanderfalke und Uhu genießt die Gruppe den fantastischen Ausblick ins Werratal.

» Weiterlesen

Im Praxistest: Rauchfreie Holzkohle für einen unbeschwerten Grillabend

Bei fast jedem Verbrennungsprozess entstehen Rauch, Gase oder Qualm, so war die einhellige Meinung in unserer Redaktion. Der leidenschaftliche Grillfreud, der auf ein offenes Grillen mit Holzkohle schwört, mag den Geruch und das schöne Ambiente rund um den Gartengrill. Was ist aber mit den Nachbarn, die den Geruch und den Rauch als Belästigung empfinden? Um hier eine einvernehmliche Lösung zu

» Weiterlesen