TÜV Rheinland: Verkehrsregeln im Ausland unbedingt beachten

Köln (ots) – Andere Länder, andere (Verkehrs-)Sitten – und wer sich nicht dran hält, den erwartet ein Denkzettel. So müssen Alkoholsünder in besonders schweren Fällen mit dem Verlust des Fahrzeugs rechnen. In Italien kann die Polizei beispielsweise bei 1,5 Promille das Auto oder Motorrad enteignen und zwangsversteigern lassen, insofern der Fahrer auch der Halter ist. Bereits ab 0,2 Promille dürfen

» Weiterlesen