Päckchen mit Blutsaugern – Diese Vorsichtsmaßnahmen können vor Bettwanzen schützen

Baierbrunn (ots) – Ob in den eigenen vier Wänden, einer Jugendherberge oder im Luxushotel – das Risiko einer Bettwanzen-Attacke wird auch hierzulande immer größer. „Der zunehmende Reiseverkehr und ein rasant wachsender Internethandel leisten der Verbreitung von Bettwanzen Vorschub“, sagt Dr. Karolina Bauer-Dubau, Expertin für Schädlingsmanagement am Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Sie erhalte viele Anfragen

» Weiterlesen