Kündigung nach früherer sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Kiel/Berlin (DAV). Belästigt ein Arbeitnehmer eine Kollegin sexuell, kann das eine fristlose Kündigung des langjährigen Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Auch dann, wenn der Vorfall schon über ein Jahr her ist, weil sich die Betroffene erst sehr viel später gegenüber dem Arbeitgeber offenbart hat. Dies hat das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein am 10. November 2015 (AZ: 2 Sa 235/15) entschieden, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt.

» Weiterlesen

Freistellung: Arbeitgeber darf Arbeitszeitguthaben auch bei Krankheit abbauen

Mainz/Berlin (DAV). Wird ein Mitarbeiter im Zuge einer Kündigung freigestellt und erkrankt in dieser Zeit, darf der Arbeitgeber trotzdem das Arbeitszeitguthaben abbauen. Die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine entsprechende Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 19. November 2015 (AZ: 5 Sa 342/15). Dem Industriemechaniker wurde im September 2014 ordentlich zum Ende Dezember 2014 gekündigt. Sein Arbeitgeber stellte

» Weiterlesen

Vom Besichtigungsrecht bis zur fristlosen Kündigung: Was Mieter und Vermieter wissen sollten

Nürnberg (ots) – Ärger mit dem Vermieter kann niemand gebrauchen, doch immer wieder geraten Mieter und Eigentümer aneinander. Häufig geht es dann um Kündigungsfristen, Nachmieterregelungen, Eigenbedarfskündigungen oder andere Streitpunkte, die nicht selten vor Gericht landen. Welche Rechte und Pflichten Mieter und Vermieter haben und welche Regeln sie unbedingt kennen sollten, erklären die Rechtsexperten von anwalt.de, einem der führenden Rechtsinformationsportale in

» Weiterlesen

Terror in der Türkei: Was Reisende jetzt wissen müssen!

Jülich, Juni 2016. Istanbul hat erneut mit Terroranschlägen zu kämpfen. Mehrere Selbstmordattentäter sollen sich am Flughafen Atatürk in die Luft gesprengt und dabei mindestens 36 Menschen in den Tod gerissen haben. Das Land ist erschüttert, Menschen weltweit trauern und beten, Reisende haben Angst vor dem Terror und stellen sich die Frage, ob sie eine bereits gebuchte Reise in die Türkei

» Weiterlesen

Mieterhöhung, Kündigung, Lärm

Mieterhöhung, Kündigung, Lärm Wie und wann kann ich mich als Mieter wehren?   Jülich, Juni 2016. Mieter fühlen sich häufig mit ihren Problemen und dem Druck der Vermieter alleine gelassen. Rechtsexperte Markus Mingers erklärt, wie sich Mieter gegen Mieterhöhungen, Lärm oder einer Kündigung wehren können. Wie kann ich mich gegen eine Mieterhöhung wehren? „Eine Mieterhöhung ist nur unter gewissen Voraussetzungen

» Weiterlesen

Kündigung bei Weigerung Firmenfahrzeug zu nutzen

Mönchengladbach/Berlin (DAV). Weigert sich ein Mitarbeiter, das Firmenfahrzeug zu nutzen, kann ihm auch nach fast 20 Jahren gekündigt werden. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Arbeitsgerichts Mönchengladbach vom 14. Oktober 2015 (AZ: 2 Ca 1765/15), wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Der Verkaufsreisende arbeitete seit fast 20 Jahren bei einer Firma, die Kaffee vertreibt. Er nutzte, wie die anderen Mitarbeiter

» Weiterlesen

Hubertus Meyer-Burckhardt liest aus seinem neuen Buch

Ostermontag, 25.4., 19:30 Uhr im Schauspielhaus: Hubertus Meyer-Burckhardt, bekannt aus der renommierten „NDR-Talkshow“, liest am Montag, den 25.4. im Schauspielhaus Kassel aus „Die Kündigung“. In seinem Romandebut erzählt er von Simon Kannstadt, Topmanager einer internationalen Investmentfirma, der seit Jahren nur für seine Arbeit gelebt, und sein ganzes Selbstverständnis aus seiner beruflichen Stellung bezogen hat. Kein Wunder also, dass er nach

» Weiterlesen