Grippewelle: Krankenhäuser am Rande ihrer Kapazitäten

Das Gesundheitsamt Region Kassel und der Rettungsdienst von Stadt und Landkreis Kassel bitten Patientinnen und Patienten, die geplante Krankenhausaufenthalte vereinbart haben, beispielsweise operative Eingriffe, in Rücksprache mit ihren Krankenhäusern eine Terminverschiebung zu erwägen, um die Kapazität in den Krankenhäusern vorrangig schwer akut erkrankten Menschen zu Gute kommen zu lassen. „Durch die Grippewelle ist die Situation in den Krankenhäusern in und

» Weiterlesen

Zentrale Leitstellen unverzichtbar für den Schutz der Bevölkerung

Egal, ob es sich um einen Schaden aufgrund eines Sturmes, einen gesundheitlichen Notfall in der Familie oder um ein Feuer in einem benachbarten Wohnhaus handelt: Die Zentralen Leitstellen koordinieren schnell und umfassend die notwendigen Hilfen in den Bereichen des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes. In Hessen werden die auf der Notrufnummer 112 eingehenden Notrufe automatisch auf die insgesamt 25

» Weiterlesen

Kreisabfallentsorgung übernimmt Papierabfuhr

Selbert: „Abfuhr aus einer Hand“ Region Kassel. Mit Beginn des neuen Jahres hat der Eigenbetrieb Abfallentsorgung Kreis Kassel die Abfuhr aller Papiertonnen im Landkreis übernommen. „Bisher haben wir diese Aufgabe nur für die Kommunen im nördlichen Landkreis durchgeführt – ab sofort gilt für Papierabfälle der Grundsatz „Abfuhr aus einer Hand“, berichtet Vizelandrätin Susanne Selbert, zu deren Dezernat der Eigenbetrieb gehört.

» Weiterlesen

Weniger Windpocken-Infektionen im Landkreis Kassel

8 Fälle im Jahr 2017 – Krankheitsverlauf bei Erwachsenen häufig schwerer als bei Kindern – STIKO empfiehlt Impfung Wiesbaden/Kassel, 01.02.2018 – Im Jahr 2017 wurden im Landkreis Kassel 8 Infektionen mit Windpocken registriert. 2016 waren es 24 Erkrankungen (2015: 25). Ähnlich ist die Zahl aus der Stadt Kassel aus, dort gab es vergangenes Jahr 9 Fälle (2016: 25; 2015: 16).

» Weiterlesen

Startschuss für KATWARN im Landkreis

Warnservice informiert bei Gefahren über das Mobiltelefon Landkreis Kassel. Das Bevölkerungswarnsystem KATWARN steht ab sofort auch der Bevölkerung im Landkreis Kassel zur Verfügung. Über den kostenlosen Warnservice verschicken die zuständigen Katastrophenschutzbehörden und Rettungsleitstellen im Falle unmittelbarer Gefahrenlagen wichtige Warnungen und Handlungsempfehlungen direkt an die betroffenen Menschen. Den gemeinsamen Startschuss gaben heute Landrat Uwe Schmidt, Kreisbrandinspektor Sebastian Mazassek, Andreas Güttler, der

» Weiterlesen

Großflächige Schadenslage in Stadt und Landkreis Kassel mit zahlreichen Einsatzstellen

Sturmtief Friederike hat den Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel jede Menge Arbeit beschert. Ab 13 Uhr hatte das Hauptwindfeld Nordhessen erreicht und für zahlreiche Einsätze, gesperrte Straßen und die Einstellung des gesamten Tram- und Zugverkehrs gesorgt. Die Feuerwehren in Stadt und Landkreis hatten bislang insgesamt rund 300 Einsätze zu bewältigen. Zwischen 12 und 17 Uhr verzeichnete die Leitstelle der

» Weiterlesen

Feuerwehren in der Region weiterhin im Dauereinsatz

Die Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel haben weiterhin alle Hände voll zu tun: Zwischen 13 und 15 Uhr wurden die Beamten der Berufsfeuerwehr Kassel sowie die Helfer der Freiwilligen Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel zu mehr als 200 Einsatzstellen gerufen. Vielfach handelte es sich um vom Sturm weggewehte Dachziegel, Bäume die umgestürzt sind oder umzufallen drohten und umgeknickte

» Weiterlesen

Verkaufsrekord beim Schülerticket in Hessen

Landrat Koch: Gutes Signal für ländliche Regionen Mit dem Ticket können Schülerinnen, Schüler und Auszubildende für nur einen Euro am Tag rund ums Jahr Bus und Bahn fahren – in ganz Hessen und auch in den Ferien. Zum Schuljahr 2017/2018 war das Schülerticket Hessen im Sommer gestartet und ist offenbar ein Verkaufs-Hit. Allein im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind bereits fast 2000

» Weiterlesen

Was bei Osterfeuern zu beachten ist

Richtige Abstände, richtige Brennstoffe, der richtige Zeitpunkt: Zu Ostern sind im Landkreis wieder zahlreiche Osterfeuer geplant. Welche Hinweise die Organisatoren beachten müssen, um der Natur dabei nicht zu schaden, darüber informiert der Fachdienst Natur- und Landschaftsschutz des Landkreises Waldeck-Frankenberg. In langer Tradition werden auch im Landkreis die Osterfeiertage mit vielerlei Bräuchen begangen. Auf vielen Anhöhen im Waldeck-Frankenberger Land lodern als

» Weiterlesen

Und wieder haben alle bestanden

Landkreis Kassel. Die Freude bei den sechs Auszubildenden, die die Prüfung zum Maschinen- und Anlagenführer nach zweijähriger Ausbildungszeit abgeschlossen haben, ist groß: Alle haben die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Es ist nun schon der zweite Jahrgang, bei dem es gelingt, dass die gesamte Ausbildungsgruppe beim ersten Anlauf die Prüfungen besteht. Die vom Landkreis Kassel in 2007 initierte Ausbildung im Verbund findet

» Weiterlesen
1 2 3