Niederzwehrener Märchentage „Tour de France der Märchen“

Am Dienstag, 26.09.2017 um 19.30 Uhr findet im Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu, Brüder-Grimm-Straße 121, Kassel, eine Lesung im Rahmen der Niederzwehrener Märchentage statt. Odile Néri-Kaiser, Erzählerin/conteuse lädt die Zuhörer auf eine Imaginäre Tour de France der Märchen voller Zauber ein. Ihre Geschichten sind in unterschiedlichen Gegenden und besonderen Landschaften Frankreichs verwurzelt. Die gebürtige Französin erzählt sowohl auf Deutsch

» Weiterlesen

Lesung mit Mechtild Borrmann begeisterte

IMMENHAUSEN. Die Lesung mit Mechtild Borrmann im „Lese-Café“ der Stadt- und Schulbücherei Immenhausen hatte 35 begeisterte und gespannte Zuhörerinnen und Zuhörer. „Wir konnten viele Stammgäste begrüßen, die sich freuten, wieder eine Autorin in einem sehr persönlichen Umfeld zu erleben“, so Büchereileiterin Nicole Guse. Mechtild Borrmann berichtete bei Kaffee und Kuchen, dass ihr neues Buch „Trümmerkind“ gerade zum „NDR Buch des

» Weiterlesen

„Lese-Café“ mit Bestsellerautorin Mechtild Borrmann

IMMENHAUSEN. Am Samstag, 05.11.2016, findet wieder ein „Lese-Café“in der Stadt- und Schülbücherei Immenhausen statt. „Diesmal konnten wir die bekannte Krimiautorin Mechtild Borrmann für unsere jährliche Lesung gewinnen“ so Mitarbeiterin Maren Herr. Beginn ist um 16 Uhr. Die Autorin wird bei Kaffee und frisch gebackenem Kuchen aus ihrem neuesten Krimi „Trümmerkind“ lesen. Borrmann verbrachte ihre Kindheit und Jugend am Niederrhein. Bevor

» Weiterlesen

Literarisch-musikalische Zeitreise in die 60er

Kultur im Kino Baunatal. Das Motto, „Proteste – Liebe – und nie wieder Krieg“, war symbolisch für die Zeit der sechziger Jahre, 15 bis 25 Jahre nach dem Krieg, mitten im Wirtschaftswunder und mindestens 20 Jahre vor der Wiedervereinigung. Sabine Wackernagel und Lisa Sommerfeld zeichneten ein musikalisches und literarisches Bild einer Zeit, die auf ihre Weise einzigartig war. Sie lösten

» Weiterlesen

Sex macht Spaß, aber viel Mühe

„Sex macht Spaß, aber viel Mühe“ – humorvolle Lesung zur schönsten Sache der Welt Warum gibt es überhaupt Sex? Warum teilen wir uns nicht einfach wie Bakterien? Und warum bekommen viele Männer bei großen Brüsten große Augen? In einer humorvollen Autorenlesung am Sonntag, 17. Januar, von 15.30 bis 16.30 Uhr im Naturkundemuseum, nehmen die drei Wissenschaftsautoren Steffen Münzberg, Susanne Thiele

» Weiterlesen

Eines langen Tages Reise in die Nacht

Achim Ludwig „Eines langen Tages Reise in die Nacht“ Beginn: 16 Uhr Eintritt frei Ort: IMA-Hafenstudio Am Hafen 15, 34125 Kassel, Gewerbegelände der Fa. Transkal, im 5. Stock des ehemaligen Kornspeichers, Eingang von der Hafenseite Veranstalterin: IMA-Hafenstudio in Kooperation mit der Kulturfabrik Salzmann Der 1930 in Kassel geborene Maler und Autor Achim Ludwig absolvierte nach Ende des Zweiten Weltkrieges ein

» Weiterlesen