Narben regelmäßig massieren und vor Sonne schützen

Nach einer Verletzung oder Operation können Patienten viel dazu beitragen, dass die Narben unauffällig bleiben und keine Beschwerden wie Juckreiz, Spannungsgefühl und Schmerzen verursachen. „Sobald die Wunde nach etwa zwei Wochen verschlossen ist, sollte man das Narbengewebe regelmäßig vorsichtig massieren“, rät Apotheker Christian Redmann aus Ebermannstadt im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Unterstützend wirken spezielle Narbencremes, die das Gewebe mit Feuchtigkeit versorgen

» Weiterlesen