MT Sommerfest

MT-Sommerfest: 400 Gäste von Team und Ambiente beeindruckt Es war eine echte Premiere: Zum ersten Mal empfingen die MT Bundesliga-Handballer ihre Sponsoren, Unterstützer und Freunde zum Sommerfest im historischen und wieder aufgebauten Messinghof in Kassel. Bei traumhaftem Wetter zeigten sich die gut 400 Gäste nicht nur vom MT-Team und seinen Neuzugängen beeindruckt, sondern auch vom Ambiente des ältesten nordhessischen Industriedenkmals

» Weiterlesen

Schade: Einstand des neuen Trainers misslungen

Heimniederlage im Hessenderby – MT verliert 26:28 gegen Hüttenberg Das Cheftrainerdebüt von Heiko Grimm auf der Bank der MT Melsungen misslang. Mit 26:28 (11:11) unterlag seine Mannschaft dem TV Hüttenberg. Vor 4.027 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle siegten die Mittelhessen nicht unverdient. Sie fanden über die Spielzeit die besseren Lösungen uns lagen auch überwiegend in Führung. Mit sechs Toren, davon

» Weiterlesen

So ein Pech: MT in Kiel haarscharf an Sensation vorbei

Das war knapp! Der arg ersatzgeschwächte Handball-Bundesigist MT Melsungen wuchs in Kiel förmlich über sich hinaus, und schrammte trotz des Fehlens von vier Stammspielern haarscharf an einer Sensation vorbei. Gut fünf Minuten vor Schluss gingen die Nordhessen zum zweiten Mal überhaupt im gesamten Spiel in Führung. Doch dann vergaben sie zwei Angriffe, während der THW noch zweimal erfolgreich war –

» Weiterlesen

GERECHTE PUNKTETEILUNG BEI MT GEGEN LEMGO

25.02.2018 In einem nervenaufreibenden Thriller vor zum neunten Mal in dieser Saison ausverkauftem Haus in der Kasseler Rothenbach-Halle trennten sich die MT Melsungen und der TBV Lemgo mit einem unter dem Strich verdienten 33:33 (16:17)-Unentschieden. Das sich die Gäste durch unermüdlichen Kampf, große Nervenstärke und diszipliniertes Spiel sicherten, während Melsungen nie zu seiner Linie fand, über weite Strecken einem Rückstand

» Weiterlesen

Souveräner Start-Ziel-Sieg in Gummersbach

Die MT Melsungen schließt in Gummersbach das Jahr mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg ab: Die Nordhessen gewannen am zweiten Weihnachtfeiertag nach 13:8-Halbzeitführung völlig verdient mit 25:17. Bei etwas besserer Chancenverwertung in den letzten fünf Minuten wäre das Ergebnis noch deutlicher ausgefallen. Beste Schützen in der mit 4.132 Zuschauern ausverkauften Schwalbe Arena waren für den VfL Gummersbach Marvin Sommer und Stanislav Zhukov

» Weiterlesen

MT 27:30 in Leipzig – Teilweise den Faden verloren –

Die MT Melsungen verlor am Sonntagnachmittag das von SKY als Top-Spiel des 11. Spieltages live übertragene Match der DKB Handball-Bundesliga beim SC DHfK Leipzig mit 27:30. Nach ausgeglichener erster Halbzeit (13:13) unterliefen den Nordhessen im zweiten Durchgang im Angriff in der entscheidenden Phase einige technische Fehler und auch die Abwehr war nicht mehr effektiv genug. Beste Torschützen vor 4.180 Zuschauer

» Weiterlesen

Der Lauf geht weiter: Die MT gewinnt auch beim BHC

Die MT Melsungen setzt ihre Erfolgsserie fort und gewinnt auch beim Bergischen HC. Der 28:26-Sieg am Mittwochabend, nach einer 17:14-Halbzeitführung, bedeutet 17:1 Punkte in Folge für die Nordhessen. Gleichzeitig schreiben sie auch einen zweiten Lauf fort und gewinnen gegen die Bergischen Löwen zum zehnten Mal im zehnten Bundesligavergleich. Nach dem die zeitgleich spielende HSG Wetzlar völlig überraschend in Lemgo verloren

» Weiterlesen

EHF Cup Viertelfinale: MT verliert auch Rückspiel und ist damit raus

Mit der ersten Heimniederlage ihrer Europacupgeschichte hat sich die MT Melsungen aus dem EHF-Cup verabschiedet. Gegen Saint Raphael Var Handball setzte es nach dem 26:30 an der Mittelmeerküste auch im Rückspiel eine 23:31 (15:15)-Niederlage. Verdient, weil im Angriff überhaupt nichts zusammenlief bei den Bartenwetzern und die Abwehr nicht annähernd an ihre Leistung der vergangenen Spiele heranreichte. Verlief die erste Hälfte

» Weiterlesen

Spannung pur: MT trotzt Champions League-Aspirant Berlin Remis ab

Sport 1 übertrug live. Was für ein Krimi! “Sechzig Minuten Vollgas”, analog des Clubslogans der MT Melsungen, sahen 4.300 Zuschauer in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle beim 28:28 (13:16) gegen die Füchse Berlin. Auch wenn es am Ende keinen Sieger gab, verloren hatte auch niemand. Nicht Berlin, deren vermeintlicher Knockout um Sekundenbruchteile zu spät im Netz einschlug, noch die MT nach

» Weiterlesen

Nikolaus Konzert in der Bar Seibert

  Am Nikolausabend, 06.12.2016 gibt es zur weihnachtlichen Einstimmung ein kleines, besinnliches Konzert mit Sängerin Romana Reiff & Pianist Michael Müller im wunderschönen Ambiente der Bar Seibert! Michael Müller begrüßt die Gäste am Piano ab 19:00 Uhr mit loungiger Klavier-Musik. Zwischen den drei Konzert-Blöcken im Duo à 20 Minuten gibt es für die Gaumenfreunde unter uns wahlweise ein 3-Gang-Advent-Menü, oder

» Weiterlesen