Zehnte Klassikwelt Bodensee ging am Sonntag nach drei Tagen zu Ende – Insgesamt 38 900 Besucher –

2018 geht der Oldtimer-Event mit dem neuem Namen „Motorworld Classics Bodensee“ an den Start – Zukunftsweisende Partnerschaft: Historische Mobilität auf einem neuen Level Friedrichshafen – „Die Leidenschaft bleibt, der Name ändert sich.“ Der Name „Klassikwelt Bodensee“ ist seit Sonntag Geschichte, aber die erfolgreiche Oldtimerstory findet ihre Fortsetzung mit der „Motorworld Classics Bodensee“, die im Mai 2018 mit einer neuen Partnerschaft

» Weiterlesen

Klassikwelt Bodensee . . . die NHR Unterwegs

Vintage-Racing : Klassiker auf der Rennstrecke Oldtimermesse am Bodensee: Ein maßgeschneidertes Konzept für die Szene – Oldtimer werden immer begehrter, das Original erzielt weiterhin gute Preise und der Handel mit historischen Fahrzeugen läuft auf Hochtouren. Davon profitiert auch das Messegeschäft. . Insgesamt 38 700 Besucher (2015: 38 500) ließen sich in den drei Tagen von der klassischen Mobilität begeistern. Die

» Weiterlesen

55. Internationales Grasbahnrennen in Melsungen

Der MSC Melsungen hatte auch dieses Jahr wieder zum Motorsport Weekend eingeladen. Eingeleitet wurde das Rennwochenende am Freitag Abend erstmalig mit einem Treffen ehemaliger Bahnsportfahrer. Bei tollem Wetter ging es am Samstag auf die 550 Meter Grasbahn an der St. Georgsbrücke. Die Bahn war vom MSC Melsungen hervorragend präpariert worden und befand sich einem Top Zustand. Die Strecke war sehr

» Weiterlesen

26. Schottenring Classic Grand Prix

Gute Stimmung trotzt Wetterkapriolen Trotz einiger Wetterkapriolen, speziell in den Aufbau- und Anreisetagen der insgesamt 322 Teilnehmer, herrschte an den beiden  Wochenendtagen beste Stimmung auf dem 1,4 km langen Rundkurs in Schotten. Während einige Teilnehmer schon am Donnerstag in dickem Schlamm auf der Fahrerlagerwiese unterzugehen drohten, kam es am Freitag gar noch heftiger: Ein Platzregen setzte das gesamt Gelände unter

» Weiterlesen

Heiße Action in brütender Hitze

24. Schottenring Classic Grand Prix Am bislang heißesten Wochenende des Jahres mit Temperaturen von bis zu 38 Grad und Rekordwerten von über 50 Grad auf dem Asphalt sahen 14.000 Zuschauer packenden Motorsport und konnten zahlreiche prominente Fahrer von einst sowohl im Fahrerlager treffen als auch auf dem Stadtkurs in Aktion bewundern. Dieter Braun, zweimaliger Weltmeister, war in Schotten ebenso am

» Weiterlesen