MT beklagt den nächsten Verletzten

Die unheimliche Serie geht weiter: MT beklagt den nächsten Verletzten Handball-Bundesligist MT Melsungen beklagt den nächsten Ausfall: Linksaußen Michael Allendorf zog sich am Donnerstag im Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt einen Sehnenausriss am Mittelfinger der Wurfhand zu und muss vier Wochen pausieren. Damit geht die unheimlich anmutende Serie bei den Nordhessen weiter. Allendorf ist der sechste Verletzte, der über mehrere

» Weiterlesen

MT gegen Flensburg mit toller erster Hälfte, aber am Ende fehlte die Kraft

MT gegen Flensburg mit toller erster Hälfte, aber am Ende fehlte die Kraft Mit dem „letzten Aufgebot“ hat die MT Melsungen ihr Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt zwar fast erwartungsgemäß verloren (18:24, 10:12), dabei aber eine ganze Menge Sympathiepunkte gewonnen. Was die Nordhessen vor 4.300 Zuschauern in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle boten, war in Sachen Kampf und Leidenschaft mehr als

» Weiterlesen

MT holt schweizer Nationalspieler

Reaktion auf Verletztenmisere: MT holt schweizer Nationalspieler Handball-Bundesligist MT Melsungen reagiert auf die anhaltende Verletztenmisere und tätigt eine Nachverpflichtung. Weil aktuell gleich sechs Leistungsträger außer Gefecht sind und drei von ihnen sogar noch mehrere Monate ausfallen werden, holen die Nordhessen per Blitztransfer den schweizer Nationalspieler Roman Sidorowicz. Der 27-jährige steht derzeit in Diensten des Erstligisten Pfadi Winterthur, wird aber bereits

» Weiterlesen

MT : hart erkämpfter Sieg gegen Erlangen

Die Serie hält: MT mit hart erkämpftem Sieg gegen Erlangen Eine Halbzeit hinterher gelaufen, die zweite überzeugend gestaltet und am Ende trotzdem noch einmal gezittert. Die MT Melsungen machte es ihren 3.521 Fans in der Kasseler Rothenbach-Halle beim 27:26 (14:14) über den HC Erlangen nicht leicht. Es war vor allem die Defensive, die immer wieder Szenenapplaus bekam und schlussendlich den

» Weiterlesen

MT bringt beide Punkte aus Berlin mit

Die Serie hält: MT bringt beide Punkte aus Berlin mit Die MT Melsungen baut ihre Erfolgsserie weiter aus und gewinnt ihr fünftes Pflichtspiel in Folge. Der 13. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga wurde für die Nordhessen zum Glückstag, sie besiegten Gastgeber Füchse Berlin mit 26:24 (15:11). Nach der starken ersten Halbzeit gerieten die Rotweissen im zweiten Durchgang noch einmal in

» Weiterlesen

Julius Kühn erfolgreich operiert

Julius Kühn erfolgreich operiert Handball-Nationalspieler Julius Kühn, in der Bundesliga für die MT Melsungen im Einsatz, hat sich wie geplant am Dienstag in Straubing bei Dr. Eichhorn dem notwendigen Eingriff am Kreuzband im rechten Knie unterzogen. Der Rekonvaleszent meldete sich heute erleichtert bei MT-Vorstand Axel Geerken zurück: “Die Operation ist gut verlaufen, ich habe derzeit keine Schmerzen. Ab jetzt geht

» Weiterlesen

MT siegt 36:29 in Hannover

Zum Teil wie aus dem Lehrbuch: MT siegt 36:29 in Hannover Das war ein klares Statement der MT Melsungen auf die Frage, wie die Mannschaft die Ausfälle von gleich drei Stammspielern wegstecken würde. Die Nordhessen dominierten am 11. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga Gastgeber TSV Hannover-Burgdorf deutlich und siegten nach einer nahezu perfekten ersten Halbzeit und einer 22:15-Führung völlig verdient mit

» Weiterlesen

Schock für MT und DHB-Team: Kühn fällt lange aus

Schock für MT und DHB-Team: Kühn fällt lange aus Das ist ein echter Schock, natürlich zuerst für den Spieler selbst wie auch für seinen Heimverein und die Deutsche Nationalmannschaft: Julius Kühn, Bundesliga-Handballer der MT Melsungen und eine der tragenden Säulen der Deutschen Auswahl, fällt mindestens sechs Monate lang aus. Der Goalgetter zog sich am Sonntag im Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft im

» Weiterlesen

MT zieht nach klarem Hessenderbysieg ins Pokal-Viertelfinale ein

Bereits zum zweiten Mal in dieser noch jungen Saison hat die MT Melsungen die Rittal-Arena als Sieger verlassen und der HSG Wetzlar diesmal mit 28:20 (13:8) das Aus im DHB-Pokal beschert. Selber stehen die Nordhessen damit im Viertelfinale. Nicht wiederzuerkennen waren sie im Vergleich zur Niederlage in Minden nur zwei Tage zuvor. Insbesondere die Abwehr stand sicher, während bei besserer

» Weiterlesen

MT Melsungen – Axel Geerken: Ich habe mich geschämt.

Kollektiver Blackout: MT verliert 20:37 in Kiel Beim deutschen Rekordmeister THW Kiel erwischte die MT  Melsungen vor 10.285 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena einen von Anfang bis Ende gebrauchten Tag. Der mündete in eine 37:20 (19:10)-Galavorstellung der Zebras, die sich dabei auf ihren bärenstarken Torhüter Niklas Landin verlassen konnte. Der Schwede parierte fast die Hälfte aller auf sein Tor abgefeuerten

» Weiterlesen
1 2 3 23