Jazz, Rock und der Tod

Konzert der Musikakademie Kassel 23. Juni 2017 | 20.00 Uhr | Museum für Sepulkralkultur | Terrasse Frauen mach(t)en Musik über leben und sterben lassen. Es werden Stücke gespielt, die dem Motto des Konzertes „Jazz, Rock und der Tod – Frauen mach(t)en Musik über leben und sterben lassen“ entsprechen. Ausführende sind Studenten der Musikakademie Kassel „Louis Spohr“ aus dem Fachbereich Rock/Pop/Jazz

» Weiterlesen

„Knistern und Rauschen im Volkmarser Museum“ – Die Geschichte des Hörfunkempfangs

VOLKMARSEN Das Radio steht am Sonntag, 7. August, im Volkmarser Museum im Mittelpunkt. Wie werden die Töne „über den Äther“ geschickt? Warum können wir hören, was im weit entfernten Tonstudio gesprochen und gesendet wird? Die Funktionsweise und Entwicklung des einst unverzichtbaren Nachrichtenempfangsgerätes erklärt ein Radio-Fachmann. Geräte werden präsentiert, mit denen das Volk vor 80 Jahren Propaganda-Nachrichten empfing – oder illegal

» Weiterlesen

MHK – Veranstaltungen vom 18.07. bis zum 24.07.2016 mit ausgewählten Informationen

Di, 19.07.2016 14.30-15.30 Uhr »Schöner Schein!« Raffinesse der Technik Treffpunkt Senioren in der Neuen Galerie Mit Dr. Vera Leuschner Führung inkl. Eintritt: 4,50 Euro Mi, 20.07.2016 12.30-13 Uhr Beuys-Schüler im Dialog. Einblicke in die neue Kabinettausstellung Kunstpause in der Neuen Galerie Mit Dr. Judith Claus Kosten 2 Euro Mi, 20.07.2016 13.30-16 Uhr Wasserspiele und Herkules Familienführung im Bergpark Wilhelmshöhe Mit

» Weiterlesen

Ausstellungseröffnung im Schloss Wilhelmshöhe »Kunst und Illusion – Das Spiel mit dem Betrachter«

Die Kunst ist ein Medium der Illusion: So gaukelt die Malerei dem Betrachter auf zweidimensionaler Fläche eine dreidimensionale Realität vor. Die Sonderausstellung der Gemäldegalerie Alte Meister im Schloss Wilhelmshöhe widmet sich den vielfältigen Erscheinungsformen und Entwicklungen von Illusionskunst. Aus den reichen Beständen  der Museumslandschaft Hessen Kassel sind dabei neben Gemälden und Graphiken auch Kunsthandwerk, Möbel und optische Geräte zu sehen.

» Weiterlesen

Orangerie Sommerfest – Musik trifft Physik

Samstag, den 4. Juni 2016  Mit einem abwechslungsreichen Programm lädt die Museumslandschaft Hessen Kassel gemeinsam mit der Orangerie Gastro GmbH am Samstag, den 4. Juni 2016, zu einem Sommerfest für Groß und Klein in die Karlsaue ein. Erleben Sie vielfältige Attraktionen: Hessens größtes Planetarium in der Orangerie präsentiert seine nagelneue Projektionstechnik in Kurzvorführungen, fühlen Sie sich wie die Landgrafen bei

» Weiterlesen

Sex und Evolution – Cocktailstunde im Naturkundemuseum

Zur letzten Führung durch die danach geschlossene Sonderausstellung „Sex und Evolution“ empfängt das Naturkundemuseum, Steinweg 2,  interessierte Erwachsene am Sonntag, 17. April, 18 Uhr. Museumsdirektor Dr. Kai Füldner führt selbst und erläutert neben faszinierenden Strategien auch die amüsanten Fakten rund um das Thema Fortpflanzung. Das Spezielle an diesem Abend: Die Besucher erwartet ein passendes Getränk (mit oder ohne Alkohol), das

» Weiterlesen

Weihnachtliche Stimmung im Sepulkralkaufhaus

Verlängert bis 3. Januar 2016 Das Sepulkralkaufhaus – Buy now, die later! Weihnachtliche Stimmung im Sepulkralkaufhaus Die Sonderschau „Das Sepulkralkaufhaus–Buy now, die later!“ ist bis zum 3. Januar 2016 verlängert. Und das Beste ist: Besucher können sich in der Ausstellung nicht nur auf Weihnachten einstimmen, sondern nach Lust und Laune Geschenke kaufen. Das Flanieren zwischen Kleiderständern, Textil- Schuhauslagen wird zu

» Weiterlesen

documenta12-Künstler Ai Weiwei schafft Kunst für die GRIMMWELT Kassel

2010 angekündigt – 2015 eingelöst. documenta12-Künstler Ai Weiwei hat für die neue GRIMMWELT Kassel ein Kunstwerk geschaffen. „Colored Roots 2009-2015“, fünf farbig kolorierte Wurzeln, ist exklusiv für diesen Standort entstanden. Gut verpackt in fünf Kisten, von denen jede einzelne rund 450 Kilo wog, ist die Arbeit aus China jetzt in der GRIMMWELT auf dem Weinberg eingetroffen. Beim Auspacken mit Hand

» Weiterlesen

10 Jahre Technikmuseum Kassel

Dem Förderverein des Technikmuseums Kassel, ist es zu verdanken, dass nach so vielen Jahren des Tauziehens und endlosen Diskussionen mit Land und Kommune ein Stück Kasseler Technikgeschichte Wirklichkeit geworden ist. Viele ausgewählte Exponate aus der Henschel-Ära, können die Besucher vor Ort bestaunen. Und wenn man genau hinschaut, erzählt so manches Stück seine eigene Technikgeschichte. 10 Jahre Technikmuseum Kassel müssen natürlich

» Weiterlesen
1 2 3