Öffnungszeiten der Museumslandschaft Hessen Kassel an den Festtagen

Während der Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel sind die Museen und Besucherzentren sowie die Bibliothek der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) wie folgt geöffnet: Gemäldegalerie Alte Meister, Antikensammlung 24.–25. und 31. Dezember geschlossen 26.–30. Dezember, 10–17 Uhr 27. Dezember, 10-20 Uhr 1. Januar 2018, 12–17 Uhr Schloss Wilhelmshöhe Weißensteinflügel 24.–25., 27.–28. und 31. Dezember geschlossen 26., 29.–30. Dezember, 10–16 Uhr 1. Januar

» Weiterlesen

Neue Edition des Herkules-0 €-Souvenirscheins ab Samstag erhältlich

Ab Samstag, den 22. Juli 2017 kann eine neue Ausgabe des Herkules-0-€-Souvenierscheins für 3 Euro nur in den Shops der Museumslandschaft Hessen Kassel am Besucherzentrum Herkules, Besucherzentrum Wilhelmshöhe, im Schloss Wilhelmshöhe und im Hessischen Landesmuseum erworben werden. Auch dieses Mal ist der Versand der Sammlerstücke innerhalb der EU an Herkules-Fans und -Sammler über den Onlineshop der Museumslandschaft Hessen Kassel  www.mybestshirt.de/mhk

» Weiterlesen

Provenienzgeschichten aus der Gemäldegalerie Alte Meister

Mit einer neuen Broschüre rund um die Herkunftsgeschichten 18 ausgewählter Gemälde bietet die Museumslandschaft Hessen Kassel ihren Besuchern ab sofort einen spannenden Rundgang durch die Gemäldegalerie Alte Meister im Schloss Wilhelmshöhe. Für nur 1 Euro ist die Publikation an der Museumskasse erhältlich. Die Erforschung der Herkunft eines Werkes ist in der jüngeren Vergangenheit mit dem Begriff »Provenienzforschung« zu einem weithin

» Weiterlesen

Herkules 300. Wiedergeburt eines Helden

2017 wird der Kasseler Herkules 300 Jahre alt, und die Museumslandschaft Hessen Kassel feiert dieses Jubiläum mit der großen Sonderausstellung »Herkules 300.Wiedergeburt eines Helden« im Schloss Wilhelmshöhe. In zwei Ausstellungsteilen werden Skulpturen, Gemälde und Grafiken zur Herkules-Ikonografie zusammengetragen. Anhand antiker Exponate wird die kunsthistorische Einordnung des Herkules ebenso beleuchtet wie der griechische Mythos, ohne den es den Kasseler Koloss nicht

» Weiterlesen

Saisoneröffnung auf Siebenbergen und im Marmorbad am 1. April

Ein buntes Blütenmeer verdrängt so langsam die grauen Winterfarben und lädt ab Samstag, den 01.04.2017, wieder zum Spazieren, Genießen und Verweilen auf der Insel Siebenbergen ein. Nach wochenlangen Wintertemperaturen und grauen Tagen sind die ersten Frühjahrsblüher aus dem Winterschlaf erwacht und die Auszubildenden auf der Insel Siebenbergen haben einen bunten Reigen aus rund 30.000 Pflanzen von Tausendschön, Vergissmeinnicht oder Goldlack

» Weiterlesen

Kunststiftung für Alte und Neue Meister fördert Restaurierung bei der MHK

Uta und Dr. Karl Peters – Kunststiftung für Alte und Neue Meister fördert Restaurierung bei der MHK »Schöner Horror«, so titelte letztes Jahr die Süddeutsche Zeitung über das Werk von Hieronymus Bosch.Auch seine Nachfolger faszinieren mit schauri-gen Darstellungen. In feinmalerischer Detailfreude werden Höllenvision ge-schildert, wie die »Vision des Ritters Tondalus« aus der Gemäldegalerie Alte Meister der MHK. Mit Unterstützung der

» Weiterlesen

Ausstellungseröffnung im Schloss Wilhelmshöhe »Kunst und Illusion – Das Spiel mit dem Betrachter«

Die Kunst ist ein Medium der Illusion: So gaukelt die Malerei dem Betrachter auf zweidimensionaler Fläche eine dreidimensionale Realität vor. Die Sonderausstellung der Gemäldegalerie Alte Meister im Schloss Wilhelmshöhe widmet sich den vielfältigen Erscheinungsformen und Entwicklungen von Illusionskunst. Aus den reichen Beständen  der Museumslandschaft Hessen Kassel sind dabei neben Gemälden und Graphiken auch Kunsthandwerk, Möbel und optische Geräte zu sehen.

» Weiterlesen

MHK – Veranstaltungen vom 13.06. bis zum 19.06.2016 mit ausgewählten Informationen

Mittwoch, 15.06.2016 / 12.30–13 Uhr Die Länderfiguren in der Neuen Galerie Kunstpause in der Neuen Galerie Mit Sabine Kassebaum-Sikora Kosten: 2 Euro   Acht Länderfiguren des in Kassel geborenen Bildhauer Carl Friedrich Echtermeier (1845-1910) können heute in der Wandelhalle der Neuen Galerie bewundert werden. Ursprünglich für die Balustrade des Treppenhauses der ehemaligen »Königlichen Gemäldegalerie« an der Schönen Aussicht, heute Neue

» Weiterlesen

Burgen und Schlösser: Stempelkarte lädt zu Besuch ein

Wer innerhalb eines Jahres alle 21 Burgen und Schlösser besucht, gewinnt Kennen die Nordhessen ihre Burgen und Schlösser? – Falls nicht, gibt es spätestens jetzt einen Grund für einen Besuch: 21 Burgen und Schlösser in der GrimmHeimat NordHessen öffnen ihre Tore und verknüpfen den Besuch mit einem Gewinnspiel. Wer innerhalb eines Jahres alle 21 teilnehmenden historischen Gemäuer besucht, gewinnt eine

» Weiterlesen
1 2