Mythen-Check für Sparfüchse

Vergleichen statt glauben: Wer sich bei der Urlaubsbuchung im Internet an diese Devise hält, kann bares Geld sparen. Denn oft führen Irrtümer dazu, dass das günstigste Angebot durch die Lappen geht. Das zeigt eine forsa-Umfrage[1] für den IHG Rewards Club®. Zum Ferienstart überprüft E-Commerce-Experte Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH (Institut für Handelsforschung) Köln, 5 der bekanntesten Buchungsmythen.   1:

» Weiterlesen

Familienpirsch zu den Meißner-Eulen

Sie sind selten zu sehen, schwierig zu beobachten und die meisten von ihnen stark bedroht: die Eulen und Käuze, die geschickten nächtlichen Jäger, die uns Menschen seit jeher faszinieren. Die Eulen mit ihren großen, auffälligen, nach vorn gerichteten Augen, ihrem charakteristischen „Gesicht“, ihrer aufrechten Haltung und ihrer geheimnisvollen nächtlichen Lebensweise sind seit Jahrhunderten Quelle von Mythen und Aberglaube. Ob in

» Weiterlesen

Meißner-Kaufunger Wald: Geschichten am Bollerofen

Sagen, Mythen und Geschichten ranken sich um den Hohen Meißner, den Hausberg von Frau Holle. Silvia Schaaf-Dormeier erzählt sie mit gekonnter Gestik und Mimik jeweils sonntagabends am 9. und 16. November. Man trifft sich bei Kerzenlicht am Bolleröfchen in der urigen Viehhaushütte auf dem Hohen Meißner. Egal ob es draußen stürmt oder schneit, drinnen herrscht unter den Erwachsenen gespannte Aufmerksamkeit.

» Weiterlesen