Mit einer 3 kauf kein Ei

NABU empfiehlt gesunde Bio-Eier zu Ostern Wetzlar – Rund um die bunt gefärbten Eier dreht sich alles beim Osterfest am kommenden Wochenende. Nicht nur Kinder freuen sich auf das Anmalen und die Eiersuche im Garten. Doch Ei ist nicht gleich Ei. Der NABU Hessen empfiehlt, zu Ostern nur tier- und umweltgerecht erzeugte Eier zu kaufen. „Das Motto beim Einkauf sollte

» Weiterlesen

NABU: Das Schwalbenjahr beginnt Hilfe für die gefährdeten Glücksboten

Berlin (ots) – Pünktlich zum Frühlingsbeginn kommen die Schwalben zurück nach Deutschland. Die beiden häufigsten Arten sind bei uns die Rauch- und die Mehlschwalbe. Doch auch sie werden von Jahr zu Jahr immer weniger. „Während Hausbesitzer aus Angst vor Verschmutzung die Nester der Mehlschwalben entfernen, verschließen besorgte Bauern den Rauchschwalben ihre Ställe, um vermeintlichen Hygieneanforderungen gerecht zu werden. Dabei gefährden

» Weiterlesen

Wolfstage im Tierpark Sababurg

Am 17. und 18. März 2018 dreht sich wieder ein Wochenende lang alles um den Wolf im Tierpark Sababurg! An vielen Infoständen kann man sich über die vielfältigen Einsatzbereiche der Nachfahren des Wolfes, unserer Haushunde informieren. Diese Hunde zeigen uns am Samstag in einmal täglich stattfindenden Vorführungen, wozu sie in der Lage sind! Sie retten Menschenleben, ziehen Schlitten und vieles

» Weiterlesen

Krötenwanderung am Wochenende

NABU Hessen: Autofahrer in der Dämmerung bitte vorsichtig fahren! Wetzlar – Das frühlingshafte Wetter der kommenden Tage lockt endlich Kröten, Frösche und Molche aus ihren Winterquartieren hervor. Mit milden Nachttemperaturen von über 5 ° C ist zum Wochenende ist an vielen Orten in Hessen mit den ersten Amphibien-Wanderungen zu rechnen. „Endlich wird es auch in der Nacht so warm, dass

» Weiterlesen

Wieder mehr Meisen und Finken in den Gärten

Erste Zwischenergebnisse zur „Stunde der Wintervögel“ in Hessen Wetzlar – Die hessische Zwischenbilanz der achten bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ zeigt: Der vergangene Winter mit den sehr geringen Vogelzahlen war offenbar eine Ausnahme. „Von den meisten Arten wurden bei der Stunde der Wintervögel in diesem Jahr wieder ähnlich hohe Zahlen gemeldet wie im langjährigen Durchschnitt“, sagt NABU-Landesvorsitzender Gerhard Eppler. „Die besonders

» Weiterlesen

NABU: Wald ist kein Holzacker!

Naturschützer entsetzt über Hessen-Forst-Kritik an FSC-Zertifizierung des Waldes Wetzlar –Mit großer Verwunderung hat der NABU auf eine Studie von Hessen-Forst reagiert, in der sich der Landesbetrieb gegen die aktuelle Umstellung der Bewirtschaftung des Staatswaldes auf die ökologischen Standards des FSC-Siegels ausspricht. „Wie kann ein Dienstleister den Wunsch des Waldbesitzers derart hintertreiben?“ empört sich Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Mittlerweile

» Weiterlesen

Warten mit dem Heckenschnitt

NABU bittet um Rücksichtnahme auf Vögel Wetzlar – Der NABU Hessen bittet alle Gartenbesitzer, sich noch vier Wochen mit dem Hecken- und Strauchschnitt zu gedulden. Bis Ende Juli brüten viele Singvögel im Schutz des dichten Blattwerks. In guten Jahren bringen sie mehrmals Nachwuchs zur Welt. Durch Schnittmaßnahmen können sie so stark gestört werden, dass sie ihre Brut aufgeben. „Die Jungvögel

» Weiterlesen
1 2 3 7