Weinbergterrassen Kassel als erfolgreiches Grünkonzept ausgezeichnet

Nach der Würdigung beim Deutschen Städtebaupreis vor zwei Wochen hat das Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel mit der Entwicklung der Weinbergterrassen erneut erfolgreich an einem Wettbewerb teilgenommen: Bei dem bundesweiten Förderwettbewerb „Erfolgreiche Grünkonzepte in Städten“ der Stiftung Grüne Stadt gelangte das Weinberg-Konzept unter die zehn Erstplatzierten. Ausgezeichnet wurden innovative, kreative, ungewöhnliche, originelle und vor allem kooperative Konzepte zur Grünplanung

» Weiterlesen

Ein Obstgarten mitten in der Stadt – Pflanzung von Spalierobstbäumen auf den Weinbergterrassen

Die Sanierung der Weinbergterrassen geht stetig weiter. Nach den bereits kräftig wachsenden Weinreben können auf den nächsten Terrassen nun die ersten Obstbäume gepflanzt werden. Dabei orientiert sich das Umwelt- und Gartenamt in dem Gartenkulturdenkmal an den belegten historischen Vorbildern und pflanzt Spalierobstbäume, die an den Natursteinmauern entlanggezogen werden. Insgesamt 69 Bäumchen werden im ersten Abschnitt gepflanzt. Es handelt sich um

» Weiterlesen