7.Int. ADAC Herkules Bergpreis 2017

Am vergangenen Wochenende fand in Kassel Wilhelmshöhe wieder der internationale Herkules-Bergpreis für Oldtimer statt. Rund 70 nostalgische Zwei- und Vierräder waren in diesem Jahr in Wilhelmshöhe am Start. Ein 30 km langer Rundkurs führte die Bergpreis-Teilnehmer über Dörnberg/Ehlen und das Hohe Gras rund um den Herkules. Bereits am Samstag stieß die Veranstaltung mit den historischen Fahrzeugen in Wilhelmshöhe auf reges

» Weiterlesen

Oldtimer rollen durch den Altkreis Melsungen

Am kommenden Sonntag veranstaltet der ASC Melsungen seine 15. Bartenwetzer-Oldtimerrundfahrt. Teilnehmen an dieser Veranstaltung können Fahrer von Oldtimern und Youngtimern. Für Neulinge besteht erstmals die Möglichkeit des Oldtimer-Wanderns. Während die anderen sich mit kniffligen Aufgaben messen, um den Sieger zu ermitteln, erhalten die Oldtimer-Wanderer den Streckenplan, fahren die Strecke ab und genießen die Landschaft. Alle Teilnehmer fahren als erstes nach

» Weiterlesen

Zehnte Klassikwelt Bodensee ging am Sonntag nach drei Tagen zu Ende – Insgesamt 38 900 Besucher –

2018 geht der Oldtimer-Event mit dem neuem Namen „Motorworld Classics Bodensee“ an den Start – Zukunftsweisende Partnerschaft: Historische Mobilität auf einem neuen Level Friedrichshafen – „Die Leidenschaft bleibt, der Name ändert sich.“ Der Name „Klassikwelt Bodensee“ ist seit Sonntag Geschichte, aber die erfolgreiche Oldtimerstory findet ihre Fortsetzung mit der „Motorworld Classics Bodensee“, die im Mai 2018 mit einer neuen Partnerschaft

» Weiterlesen

NHR war für die zahlreichen nordhessischen Oldtimerfans in Bremen

Bremen Classic Motorshow markiert den Saisonstart Oldtimermesse mit konstant hohen Besucherzahlen. Aufgefallen: Ein total vergammeltes VW Hebmüller Cabriolet von 1949 stand zum Verkauf. Außer der Grundform war eigentlich nichts mehr zu gebrauchen. Das dachten die vielen Zuschauer, die das Wrack umlagerten. Doch nach wenigen Stunden war das Cabrio verkauft. Der Preis wurde nicht verraten. Hier hat sich jemand viel Arbeit

» Weiterlesen

Achte Naumburg-Tour der Car-Styling -Crew

Größtes markenoffenes Tuning und Oldtimer Treffen in Nordhessen Flügeltüren, Anbauteile, Felgen und mehr verändern Serienfahrzeuge derart, dass der Laie das Originalfahrzeug nicht mehr erkennt. Airbrush und Sonderlackierungen, liebevolle Innenraumgestaltung und Motortuning prägten das Bild. Ein Leistungsprüfstand zeigte was die Motoren hergeben. Mit hochwertigen Messinstrumenten wurden die Dezibelwerte von allen möglichen Soundquellen gemessen und bewertet.Viele Pokale waren zu vergeben: LSD, Tuning,

» Weiterlesen

Klassikwelt Bodensee . . . die NHR Unterwegs

Vintage-Racing : Klassiker auf der Rennstrecke Oldtimermesse am Bodensee: Ein maßgeschneidertes Konzept für die Szene – Oldtimer werden immer begehrter, das Original erzielt weiterhin gute Preise und der Handel mit historischen Fahrzeugen läuft auf Hochtouren. Davon profitiert auch das Messegeschäft. . Insgesamt 38 700 Besucher (2015: 38 500) ließen sich in den drei Tagen von der klassischen Mobilität begeistern. Die

» Weiterlesen

Die NHR unterwegs bei der Techno Classica in Essen

Unfassbar, wie die Preise in den letzten 2 Jahren gestiegen sind. Noch nie stimmte der Begriff „Garagengold“ so wie in diesem Jahr. Empfand man ( ich) vor einiger Zeit die Forderung von 15000€ für ein gut erhaltenes Käfer Cabrio frech, so muss man zur Zeit mindestens mit 25 Tausend rechnen. Ich unterstelle einfach mal, dass hier Schwarzgeld gebunkert wird. Macht

» Weiterlesen

Technorama in Kassel!

Mit rund 400 Ausstellern aus Deutschland und den europäischen Nachbarstaaten und mehr als 20.000 Besuchern, festigt die Technorama Kassel ihre Stellung als Saison-Start-Event in der Oldtimerszene. In den vergangenen 32 Jahren haben nicht nur Restauratoren, Ersatzteilhändler, Literaturanbieter, Werkzeug- und Zubehörverkäufer die Technorama Kassel als festen Termin in ihren Kalender eingetragen. Auch bei den , Vereinen der Old- und Youngtimerszene zählt

» Weiterlesen

6. Int. ADAC Herkules-Bergpreis 2015

Start und Ziel des diesjährigen Herkules Bergpreises, mit Automobilen und Zweirädern aus neun Jahrzehnten, war der historische Gutshof, in der Wilhelmshöher Allee, auf dem Gelände des Hessischen Rundfunks. Bereits in den zwanziger Jahren, wurde von hier aus der Bergpreis gestartet. Der gepflasterte Hof, diente den Teilnehmern auch als Fahrerlager, für die auf Hochglanz polierten historischen Fahrzeuge. Erstmalig wurde ein verlängerter

» Weiterlesen
1 2 3 4