Ordnungsamt verkauft Fundfahrräder online

Das Ordnungsamt der Stadt Kassel verkauft und versteigert (gegen Höchstgebot) ab sofort Fundfahrräder online. Es handelt sich um Fundfahrräder, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist und die damit in das Eigentum der Stadt Kassel übergegangen sind. Der Verkauf erfolgt über die Plattform „Loprio.de“. Die Registrierung zur Nutzung der Plattform ist kostenlos. Es gibt nach Kauf beziehungsweise Zuschlagserteilung nur die Möglichkeit der

» Weiterlesen

Ordnungsamt versteigert sichergestellte Fahrzeuge am 29. September

Das Ordnungsamt der Stadt Kassel wird am Freitag, 29. September, ab 10 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Aschenbrenner GmbH, Falderbaumstraße 14, amtlich sichergestellte Fahrzeuge öffentlich meistbietend versteigern. Die insgesamt zehn Fahrzeuge sind alle ohne Fahrzeugpapiere, Schlüssel und auch nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen. Zur Betriebsbereitschaft der jeweiligen Fahrzeuge können keine Angaben gemacht werden. Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss

» Weiterlesen

Sie brauchen noch schnell ein Selfi von sich

Mobile Blitzer-Standorte Das Kasseler Ordnungsamt gibt jede Woche aktualisiert ausgewählte Blitzer-Standorte im Stadtgebiet Kassel bekannt. In diesem Zusammenhang appelliert das Ordnungsamt an alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer, die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht nur in den Kontrollbereichen einzuhalten, sondern in der ganzen Stadt zu beachten. Bitte Rücksicht insbesondere auf schwächere Verkehrsteilnehmer wie Kinder, Senioren oder auch Radfahrer nehmen! Geschwindigkeitsmessungen vom 24. bis 30.

» Weiterlesen

Ordnungsamt Kassel versteigert sichergestellte Fahrzeug

16. November 2016. Das Ordnungsamt der Stadt Kassel wird am Freitag, 2. Dezember, mehrere amtlich sichergestellte Fahrzeuge öffentlich meistbietend versteigern. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Aschenbrenner GmbH, Falderbaumstraße 14. Die insgesamt acht zur Versteigerung stehenden Fahrzeuge sind alle ohne Fahrzeugpapiere, Schlüssel und auch nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen sowie zum Teil nicht mehr fahrbereit.

» Weiterlesen

Nicht nur die Polizei darf Personen überprüfen

Ordnungsämter rüsten auf – immer mehr Kontrolleure Berlin (DAV). Viele Städte erhöhen derzeit die Zahl der Kontrolleure in den Ordnungsämtern. Somit wird voraussichtlich auch die Zahl der Überprüfungen und Verwarnungsgelder zunehmen. Die Deutsche Anwaltauskunft informiert über Rechte und Pflichten von und gegenüber Mitarbeitern der Ordnungsämter. Viele Bürger wissen über die Befugnisse der kommunalen Kontrolleure nur unzureichend Bescheid. Dabei unterscheiden sich

» Weiterlesen

Ordnungsamt Kassel versteigert sichergestellte Fahrzeuge

Das Ordnungsamt der Stadt Kassel wird am Dienstag, 10. März, mehrere amtlich sichergestellte Fahrzeuge öffentlich meistbietend versteigern. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Aschenbrenner GmbH, Falderbaumstraße 14. Die acht Fahrzeuge sind alle ohne Fahrzeugpapiere, Schlüssel und auch nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen sowie zum Teil nicht mehr fahrbereit. Sie werden nach dem Zuschlag ausschließlich gegen

» Weiterlesen

Blitzerstandorte

Die Stadt Kassel gibt wiederum die Standorte der mobilen Radaranlagen zur Geschwindigkeitskontrolle für die nächsten zwei Wochen bekannt. Dies trägt zum einen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei und beugt dem Vorwurf der reinen Profitgier vor.     Das bedeutet ausdrücklich nicht, dass nicht an anderen Stellen durchaus auch geblitzt werden könnte zum Beispiel von der von dieser Maßnahme völlig unabhängigen

» Weiterlesen