Sicherheit geht vor: Umwelt- und Gartenamt musste Teile der Pergola auf dem Weinberg abbauen

Das Umwelt- und Gartenamt musste bereits vor Ostern Teile der Holz-Pergola auf dem Weinberg (Ostseite – Eingangsbereich Fußgängerbrücke) aus Verkehrssicherheitsgründen abbauen. Gleichzeitig wurde der betroffene Bereich mit einem Bauzaun abgesichert. Weil bei der Anlage auch die tragende Konstruktion betroffen ist, müssen zunächst weitere Prüfungen durchgeführt werden. Eine Aussage, wann eine Sanierung bzw. ein Wiederaufbau möglich ist, kann zurzeit noch nicht

» Weiterlesen