Fotowettbewerb zum Lebensraum Streuobstwiese großer Erfolg

Über 500 eindrucksvolle Aufnahmen, mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Monat – der einjährige Fotowettbewerb zum Lebensraum Streuobstwiese hat nach Angaben des städtischen Umwelt- und Gartenamtes die Erwartungen übertroffen. Ganz individuelle und oft ungewöhnliche Blickwinkel auf die Streuobstwiesen im Stadtgebiet sind dabei entstanden. Demnächst werden die schönsten Bilder bei einer Ausstellung im Kreishaus präsentiert. Hintergrund: Gemeinsam mit dem Bund

» Weiterlesen