MT: Gibt’s gegen Erlangen den lang ersehnten Sieg?

Gibt’s gegen Erlangen den lang ersehnten Sieg? Das letzte Erfolgserlebnis in der DKB Handball-Bundesliga liegt für die MT Melsungen nun schon sieben Wochen zurück. Höchste Zeit also, mal wieder zwei Punkte einzufahren. Das erhoffen sich die Nordhessen sehnlichst am Sonntag im Spiel gegen den Sellin-Club aus Franken: Um 12:30 Uhr wird in der Kasseler Rothenbach-Halle gegen den HC Erlangen angepfiffen.

» Weiterlesen

27:31 in Wetzlar – MT verliert auch zweites Hessenderby

22.04.2018 Acht Tage nach der Heimniederlage gegen Hüttenberg zieht die MT Melsungen in der DKB Handball-Bundesliga auch im Hessenderby bei der HSG Wetzlar den Kürzeren. Die Nordhessen verloren am Sonntag vor 4.421 Zuschauern in der ausverkauften Wetzlarer Rittal-Arena mit 27:31 nach 12:18-Halbzeitrückstand. Beste Werfer waren Kristian Björnsen (7) für die Gastgeber und Lasse Mikkelsen (8/2) für die MT. Der nächste

» Weiterlesen

MT ohne Fortune – 28:29-Niederlage in Göppingen

Das letzte Quäntchen Glück hat der MT gefehlt: Bei der 28:29- (11:14)-Niederlage am Donnerstagabend bei Frisch Auf Göppingen hatten die Nordhessen bei eigenem Ballbesitz 24 Sekunden vor Schluss noch die Chance auf den Ausgleich. Doch ein hartes Foul an Michael Müller (Schlag an den Kopf) wurde lediglich mit einem Freiwurf geahndet, der dann nichts mehr einbrachte. Beste Torschützen vor 4.000

» Weiterlesen

MT :“Zerrissene Woche” mit ungewissem Ausgang

09.03.2018 Nach einer zerrissenen Trainingswoche, die von zahlreichen verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle gekennzeichnet war, herrscht bei Handball-Bundesligist MT Melsungen auch am Tag vor dem Spiel gegen GWD Minden noch große Ungewissheit. Wer wird am Samstag gegen die Ostwestfalen – und vor allem, in welcher Verfassung – auflaufen können? Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 20:30 Uhr. Es gibt noch

» Weiterlesen

MT verliert trotz Kühns 11-Tore-Gala in Flensburg

Der Tabellensechste MT Melsungen zog am Donnerstagabend beim Vierten SG Flensburg-Handewitt mit 29:33 den Kürzeren. In diesem Match des 21. Spieltages der DKB Handball-Bundesliga war der Gast aber keineswegs chancenlos. In der mit 6.023 Zuschauern nicht ganz ausverkauften Flens-Arena heizte die MT den favorisierten Hausherren in der ersten Halbzeit mächtig ein, konnte sogar dreimal mit jeweils einem Tor in Führung

» Weiterlesen

MT begeistert Fans in der ausverkauften Rothenbach-Halle

Auch im letzten Heimspiel der Saison hielt die Serie der MT Melsungen. Vor 4.300 Zuschauern in der ausverkauften Rothenbach-Halle besiegten die Nordhessen den SC DHfK Leipzig mit 28:26 (17:15) und schraubten ihre Marke auf nun 19:1 Punkte aus den letzten zehn Partien. Bis es so weit war bedurfte es allerdings einer großen kämpferischen Leistung gegen Gäste, die nicht nennenswert schwächer

» Weiterlesen

Sportler und Sportbegeisterte feierten gemeinsam bei der Red Sportsnight im Kasseler Kulturbahnhof

Sportler und Sportbegeisterte feierten gemeinsam bei der Red Sportsnight im Kasseler Kulturbahnhof! Zum ersten Mal fand in Kooperation mit dem Veranstalter eve&com unter der Schirmherrschaft des Handballbundesligist MT Melsungen im Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs die Red Sportsnight am 22. April statt. Bei ausgelassener Stimmung und live Musik feierte die Kasseler Sportprominenz gemeinsam mit Sportbegeisterten und Otto-Normalos ein rauschendes Fest. Die

» Weiterlesen