Pilze sammeln? Aber sicher! Neue Pilzbroschüre Region Kassel erschienen

Pilze gibt es in Dosen, im Glas und frisch auf dem Markt oder in den Lebensmittelabteilungen der Supermärkte. Man kann aber auch in die Natur gehen und selbst Pilze sammeln – vorausgesetzt man kann giftige von ungiftigen Pilzen unterscheiden. Hilfe und Tipps dafür bietet die Neuauflage der Informationsbroschüre „Pilze – Pilzberatung Region Kassel“, die das Gesundheitsamt Region Kassel rechtzeitig vor

» Weiterlesen

Pilzwanderungen im Naturpark

Besucher und Bewohner des Naturparks können unter fachkundiger Leitung „in die Pilze“ gehen. Pilze gelten einerseits als kulinarischer Genuss und sind andererseits gefürchtet wegen der Giftigkeit einiger Vertreter. Pilze sind einerseits unverzichtbar für einen vitalen Wald, andererseits ist jedes Stück Holz ein gefundenes Fressen für viele Arten. Diese Ambivalenz macht die Organismen, die weder Tier noch Pflanze sind, so spannend.

» Weiterlesen