Huskies scheiden nach großem Kampf aus

Nach der 1:3-Niederlage am vergangenen Dienstag und dem gleichbedeutenden 0:3 in der Halbfinal-Serie gegen die Löwen Frankfurt hieß es für die Kassel Huskies in Spiel 4 „Do or Die!“. Wollte man die Saison um mindestens ein Spiel verlängern, musste im heutigen Heimspiel ein Sieg her. Die Voraussetzungen für ein tolles Eishockeyspiel waren geschaffen. 5.137 Zuschauer sorgten von Beginn an für

» Weiterlesen

Huskies verlieren auch Spiel 3

Mit dem Rücken zur Wand stehend aufgrund der Niederlagen in den ersten beiden Spielen traten die Kassel Huskies zum Playoff-Halbfinale Nummer 3 in der Frankfurter Eissporthalle an. Personell ließ Rico Rossi sein Team zwar unverändert, allerdings nahm er Veränderungen bei den Sturmreihen und in den Verteidiger-Pärchen vor. Unter anderem komplettierte Derek DeBlois den ersten Sturm mit Braden Pimm und Manuel

» Weiterlesen

Powerplay-Schwäche stoppt Huskies in Spiel 2

Nach der 1:4-Niederlage im ersten Halbfinale gingen die Kassel Huskies in der Playoff-Serie gegen die Löwen Frankfurt nun erstmals vor heimischer Kulisse aufs Eis. Beide Mannschaften traten unverändert im Vergleich zum Spiel am Freitag an. Nach der deutlichen Niederlage im ersten Aufeinandertreffen hatten die Kasseler etwas gut zu machen und starteten entsprechend forsch. Bereits nach eineinhalb Minuten stand eine 2:0Führung

» Weiterlesen

Huskies verlieren erstes Halbfinale in Frankfurt

Zum ersten Duell im DEL2-Playoffhalbfinale gegen die Löwen Frankfurt traten die Kassel Huskies mit Ausnahme der Langzeitverletzten in Bestbesetzung an. Selbiges galt für die Gastgeber aus Südhessen, die wieder auf den zuvor verletzten Christoph Gawlik zurückgreifen konnten. Nachdem die Huskies in den ersten Minuten leichte optische Vorteile besaßen, kamen die Löwen anschließend besser ins Spiel. Brett Breitkreuz verfehlte nach Pistillis

» Weiterlesen