MT bietet den Löwen 13 Minuten lang Paroli – und geht dann unter

17 Wochen nach dem Husarenstück in der Mannheimer SAP Arena, als die MT Melsungen den Rhein-Neckar-Löwen die Meisterschaft in der DKB Handball-Bundesliga zunichte machte, mussten die Nordhessen eine bittere Revanche über sich ergehen lassen. Dabei hatte es 13 Minuten lang so ausgesehen, als könnten sie den Favoriten erneut in Bedrängnis bringen. Doch mit einem 4:0-Lauf (von 7:8 auf 11:8) drehten

» Weiterlesen

31:24 gegen die Füchse – Nach dem Meister auch den Europapokalsieger entzaubert

Die MT Melsungen hat ihren Höhenflug nach dem Sensationscoup bei den Rhein-Neckar Löwen fortgesetzt und die Füchse Berlin als gerade frisch gekürten Europapokalsieger mit 31:24 (15:12) klar und deutlich in die Schranken gewiesen. Damit beendete die MT vor 4.300 Zuschauern in der zum zehnten Mal in dieser Saison ausverkauften Rothenbach-Halle auch die letzten vagen Titelträume der Hauptstädter. Von Beginn an

» Weiterlesen

MT ist wieder da !

Hut ab, MT, Chapeau, Simo! Was für ein Spiel, was für eine Sensation! Die MT Melsungen ringt den amtierenden deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen mit 24:23 nieder, nachdem sie zur Halbzeit noch mit 13:15 hinten gelegen hatte. Als Matchwinner darf sich Torhüter Nebojsa Simic fühlen, der in der zweiten Spielhälfte zur Hochform auflief und reihenweise klarste Chancen vereitelte. Die von Trainer

» Weiterlesen

MT macht Sensation perfekt und schlägt Meister Rhein-Neckar Löwen

Was für ein packendes Spitzenspiel in der zum sechsten Mal hintereinander restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle! Nach 60 begeisternden Minuten schlug die MT Melsungen den amtierenden Meister Rhein-Neckar Löwen mit 29:26 (15:13). Und verarbeitete dabei einen 3:8-Fehlstart, zog sich, mit fabelhafter Unterstützung eines entfesselten Publikums, selbst aus dem Sumpf und dominierte den Favoriten über weite Phasen der Partie eindeutig. Großer Rückhalt

» Weiterlesen

Erst der Meister kann die Erfolgsserie der MT beenden

Im letzten Saisonspiel riss zwar die imposante Serie, dennoch enttäuschte die MT Melsungen bei ihrer 28:33 (14:19)-Niederlage bei den Rhein-Neckar Löwen nicht. Vor 13.200 Zuschauern in der voll besetzten Mannheimer SAP-Arena nutzte der bereits feststehende Deutsche Meister eine kurze Schwächephase der Gäste Mitte der ersten Hälfte, um sich abzusetzen. Den einmal herausgeworfenen Abstand schleppten die Löwen über den Rest der

» Weiterlesen

Großer Kampf nicht belohnt: MT unterliegt den Löwen 26:30

Die MT Melsungen wartet auch nach dem dritten Spieltag weiter auf ihr erstes Erfolgserlebnis der noch jungen Saison. Mit 26:30 (12:14) unterlagen die Nordhessen vor 4.158 Zuschauern in der nicht ganz ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle dem amtierenden Deutschen Meister, den Rhein-Neckar Löwen. Boten damit aber eine wesentlich couragiertere Leistung und traten deutlich besser auf als bei den vorangegangenen Niederlagen gegen die

» Weiterlesen

MT bezieht 24:34-Packung bei den Rhein-Neckar Löwen

Keine Chance hatte die MT Melsungen am 24. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga bei den Rhein-Neckar Löwen. Von Anfang an liefen die Nordhessen einem Rückstand hinterher, kamen nur Mitte der ersten Hälfte bis auf zwei Tore heran. Zur Halbzeit stand es 16:12. Trotz variabler Deckung wurden die Gastgeber in ihren Angriffsbemühungen nicht effektiv genug gestört. Was vor allem deren Spielmacher Andy

» Weiterlesen

MT entzaubert Tabellenführer

25:23-Sieg gegen RNL Mit einer fast unglaublichen Energieleistung drehte die MT Melsungen einen Halbzeitrückstand im Topspiel gegen die bis dahin ungeschlagenen Rhein-Neckar Löwen noch um und siegte mit 25:23 (12:14). Vor 4.300 restlos begeisterten Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle ließen sich die Nordhessen auch durch mehrere Rückstände nicht aus der Ruhe bringen und hatten in Torhüter Johan Sjöstrand den mit

» Weiterlesen

MT gegen die Rhein-Neckar Löwen knapp an Überraschung vorbeigeschrammt

Die MT Melsungen hat dem hohen Favoriten und Anwärter auf die Meisterschaft, den Rhein-NeckarLöwen, vor fast ausverkauften Rängen in der Kasseler Rothenbach-Halle einen großen Kampf geliefert.Und dabei vor allen in der ersten Hälfte eine begeisternde Vorstellung gegeben. Dennoch stand am Ende ein 28:31 (18:14) auf der Anzeigetafel, das die Nordhessen einmal mehr mit leeren Händen dastehen ließ. Ausschlag gebend waren

» Weiterlesen