Posts Tagged ‘ Sababurg ’

Baumriesen und Adlerfarn

0

Das Buch über den Urwald Sababurg geht in die zweite Auflage Am vergangenen Montag präsentierte der euregioverlag die zweite inhaltlich unveränderte Auflage des erstmals 2006 erschienenen Buches von Hermann-Josef Rapp und Marcus Schmidt. Die 19 Aufsätze der 20 Autoren werden von mehr als 250 einmaligen Natur- und Landschaftsbildern von 45 Fotografen und Archiven illustriert....
Weiter »

Rapp, Schmidt: Baumriesen und Adlerfarn

0

Der Urwald Sababurg im nordhessischen Reinhardswald ist nicht nur prächtige Kulisse für Erholungssuchende, sondern auch wissenschaftliches Objekt. 100 Jahre Denkmalschutz in Preußen, dieses Jubiläum feierte man 2006, als das Buch Baumriesen und Adlerfarn erschien. 2007 feierte man 100 Jahre Naturpark „Urwald Sababurg“, den Grund für das Erscheinen dieses außergewöhnlichen Buches. Der seit hundert Jahren...
Weiter »

d ORNRÖSCHEN

0
d ORNRÖSCHEN

Ein Gedicht von Jörg Fischesser - Idstein. DORNRÖSCHEN, BALLADE AUS DER RITTERZEIT.   ZUR KÖNIGIN SPRACH EINST DER KÖNIG: ,,ES FEHLT ZUM GLÜCK UNS NUR NOCH WENIG, WEIT AUS SCHÖNER WIRD DIE WELT, WENN SICH EIN KIND ZU UNS GESELLT.“   DER KÖNIG WAR SCHON ETWAS ÄLTER           UND SEINE LIEBESGLUT SCHON KÄLTER, DIE GEMAHLIN,...
Weiter »

Tierpark Sababurg: Kattas nehmen AffenKletterWelt in Besitz

0

Hofgeismar/Region Kassel. Die seit drei Wochen im Affenhaus des Tierparks Sababurg lebenden vier jungen Kattas – eine Primatenart aus der Gruppe der Lemuren – nutzen nach der notwendigen Zeit der Akklimatisierung jetzt auch die AffenKletterWelt im Tierpark. „Wir haben den Tieren Zeit zum Eingewöhnen gegeben, damit sie sich an ihre neue Heimat gewöhnen können...
Weiter »

Die Adler fliegen wieder ab 20. März im Tierpark Sababurg

0

Ab 20. März ist es wieder so weit: Um 11:30 Uhr lässt Falkner Rainer Cremer seine Greifvögel am Burgberg starten. Das große Flugprogramm für die Saison 2012 mit 22 Greifvögeln beginnt. Die Besucher können täglich (außer montags) um 11:30, 14:00 und um 16:15 Uhr die Flugkünste der Greifvögel bestaunen und vieles über deren Verhalten...
Weiter »

Sonderführungen bei Vollmond im TIERPARK SABABURG

0

In der kalten, dunklen Jahreszeit sitzen die Menschen vor dem Kamin in der warmen Stube, lesen etwas und trinken vielleicht einen Tee. Man macht es sich so behaglich wie möglich. Was aber machen die Tiere draußen im Tierpark? Sind eventuell die Wildschweine aktiv? Oder heulen sogar die Wölfe? Sucht der Luchs gerade nach Beute?...
Weiter »

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg

0
Sababurg

Weihnachtlich-mittelalterliches Treiben erlebten mehrere Tausend Besucher am Wochenende des 03. + 04. Dezember 2011. Am Samstag, den 03. Dezember von 10:00 bis 20:00 Uhr und Sonntag, den 04. Dezember, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr lebte die mittelalterliche Zeit im Tierpark Sababurg wieder einmal auf. Über 25 Marktstände wie Zinngießer, Pfeilbauer, Schmied und Schwammklöppler,...
Weiter »

Neues Zuhause für Bären mit Zorromaske

Tierpark Sababurg eröffnet ein neues Waschbärengehege. Der Kinderzoo im Tierpark Sababurg ist wieder um eine Attraktion reicher. Auf der Fläche der alten Pinguinanlage entstand ein neues Gehege für drei possierliche Waschbären. Die Tiere können dort Bäume erklettern, viele Spielmöglichkeiten nutzen und die Wasserfläche mit kleinem Wasserfall zum „Waschen“ ihrer Nahrung und Schwimmen nutzen. Für...
Weiter »

Tierpark-Sababurg: Großes Mittelalter Spectaculum

0
Tierpark-Sababurg: Großes Mittelalter Spectaculum

Einen mittelalterlicher Markt auf dem Gelände des Tierparks Sababurg veranstalteten der Förderverein Freunde des Tierparks Sababurg e.V. bereits zum 7.Mal am vergangenen Wochenende. Unter dem sachlich formulierten Begriff:“ Mittelalterlicher Markt“ können sich vermutlich die wenigsten etwas vorstellen. Wenn man den früher gebräuchlichen Begriff des Spectaculum verwendet, werden die Menschen hellhörig. Ein Sepectaculum ist natürlich...
Weiter »

Tierpark Sababurg :Zacki ist auf Zack

0

Fuldatal/Hofgeismar. Der am Freitag in Fuldatal eingefangene Rotgesichtsmakake hat sich mittlerweile mit seiner Unterbringung im Affenhaus des Tierparks Sababurg angefreundet. „Wir haben das acht Monate alte weibliche Tier Zacki genannt – das passt ganz gut zu ihr“, berichtet Tierpfleger Jens Geile. Zacki ist einem Einzelkäfig untergebracht, da er sich mit den anderen im Tierpark...
Weiter »



Wissenschaft Natur