100 Kunstwerke: A Self-Portrait as a Scrapped Shed (127)

Gegensätze wohin man blickt. Das ist auch wieder so ein Ding, auf das man zugeht und nichts versteht. Eine Hütte, zusammengestellt aus allem möglichen. „Schrott“ wäre vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck. Aber auf jeden Fall sind es lauter verschiedene komische Sachen, mit denen der Japaner Shinro Ohtake seine Hütte verziert hat, die er liebevoll „Mon Cheri“ nennt. Hinzu kommen

» Weiterlesen