Zum Regenmacher werden – Neuartige Mitmach-Attraktion im Naturkundemuseum

Der derzeit am meisten umlagerte Platz im altehrwürdigen Ottoneum ist eine kleine Sandbox in der naturgeschichtlichen Abteilung. Hier werden kleine und große Besucher zu Landschaftsschöpfern und bilden Gebirgszüge, Täler und Ebenen im Modelliersand. Diese neuartige Station kann jedoch mehr: Mit Hilfe der sogenannten Augmented Reality wird auf die entstehende Sandlandschaft in Echtzeit eine passgenaue geografische 3D-Karte mit Höhenlinien und –färbungen

» Weiterlesen