Eine überzeugende Premiere bei den Bad Hersfelder Festspielen

Martin Semmelrogge, Markus Majowski, Stefan Kaminsky und Sarah Elena Timpe in Alfred Hitchcocks furiosem Spionagethriller DIE 39 STUFEN im Schloss Eichhof Eine überzeugende Premiere bei den Bad Hersfelder Festspielen Die 4 Schauspieler haben sichtlich Spaß, sich in ihren vielen Rollen komödiantisch auszutoben. Klamauk aber auch feiner Witz lassen die Zuschauer immer wieder lachen. Es ist eine Freude zu sehen, wie

» Weiterlesen

Alfred Hitchcocks furioser Spionagethriller 39 STUFEN im Schloss Eichhof – Kartenvorverkauf beginnt am Montag!

Das Publikum der Bad Hersfelder Festspiele wird im Schloss Eichhof in diesem Sommer eine furiose Krimikomödie sehen. Halsbrecherische Verfolgungsjagden auf fahrenden Zügen, Schießereien in den schottischen Highlands, eine geheimnisvolle Unbekannte im dunkeln Hotelzimmer – den Stoff des berühmten Filmes von Alfred Hitchcock hat Patrick Balow hinreißend und witzig für die Bühne bearbeitet. Nur vier Schauspieler in mehr als hundert Rollen

» Weiterlesen

LAUREL & HARDY alias DICK & DOOF im Schloss Eichhof

Ein Theaterstück über das Leben von Laurel und Hardy feierte Premiere . Rückblicked , viele Jahre nach ihrem Tod rufen sich die beiden ihren Werdegang in Erinnerung. Eine vergnügliche Reise in die Vergangenheit. Es werden die Lebensgeschichten erzählt , immer wieder unterbrochen von herrlichen , bekannten Dick und Doof Sketchen mit viel Slapstick und Klamauk : der Kampf mit der

» Weiterlesen

Komödie und Thriller: Premiere UNSERE FRAUEN im Schloss Eichhof

66. Bad Hersfelder Festspiele Drei Männer lassen sich über Frauen aus Justus Carrière, Mathieu Carrière und Ulrich Bähnk sind die Stars des komischen und nachdenklichen Drei-Personen-Stücks im Hof des romantischen Schlosses Eichhof in Bad Hersfeld. Unter der Regie von Jean-Claude Berutti spielen die Cousins Carrière zwei alte Kumpel, deren Beziehung auf die Probe gestellt wird, als der Dritte im Bunde

» Weiterlesen

Eine weitere Premiere in Bad Hersfeld: Verführen sie doch bitte meine Frau

Hintergründig, skurril, rasant: VERFÜHREN SIE DOCH BITTE MEINE FRAU! Welturaufführung der Komödie im Schloss Eichhof. „Amor, der Plagegeist des menschlichen Geschlechts“ schreibt Cervantes über die Liebe – und hat zu diesem Thema seine NOVELLE VOM GRÜBELNDEN FÜRWITZIGEN verfasst. Aus dieser Novelle hat Tobias Goldfarb seine Komödie für die Bad Hersfelder Festspiele entwickelt. Angesiedelt in Florenz erzählt sie die Geschichte der

» Weiterlesen