Kasseler bieten bestmögliches Angebot für Schmerzpatienten

Als erste nordhessische Einrichtung erhält die Klinik für Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren der DRK-Kliniken Nordhessen das ANOA-Gütesiegel. Damit bescheinigt die Arbeitsgemeinschaft nicht operativer orthopädischer Akut-Kliniken (ANOA) den Kasseler Schmerzexperten, dass sie bei Erkrankungen des Bewegungssystems das bestmögliche Therapieangebot bieten. Der Zertifizierung liegt die Prüfung der Behandlungsinhalte, der Klinikausstattung sowie des zur Verfügung stehenden Fachpersonals zugrunde. Für chronische Schmerzpatienten bietet

» Weiterlesen

Narben regelmäßig massieren und vor Sonne schützen

Nach einer Verletzung oder Operation können Patienten viel dazu beitragen, dass die Narben unauffällig bleiben und keine Beschwerden wie Juckreiz, Spannungsgefühl und Schmerzen verursachen. „Sobald die Wunde nach etwa zwei Wochen verschlossen ist, sollte man das Narbengewebe regelmäßig vorsichtig massieren“, rät Apotheker Christian Redmann aus Ebermannstadt im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Unterstützend wirken spezielle Narbencremes, die das Gewebe mit Feuchtigkeit versorgen

» Weiterlesen

Auch Stress begünstigt Herpes

Baierbrunn (ots) – Die optimale Therapie gegen Herpes sollte nicht nur die Viren bekämpfen, sondern auch Stress abbauen. Denn nicht nur Infekte oder UV-Strahlung bringen die Lippenbläschen zum Erblühen, sondern auch negative Gefühle wie Angst, Ekel und psychischer Stress. „Dann werden vermehrt Stresshormone ausgeschüttet, welche die zelluläre Immunabwehr unterdrücken“, erklärt Angelika Buske-Kirschbaum, Professorin für Biopsychologie an der Technischen Universität Dresden,

» Weiterlesen

Fieber nicht zu früh unterdrücken

Baierbrunn (ots) – Wer bei Fieber zu schnell zu senkenden Medikamenten greift, unterläuft das körpereigene Abwehrsystem gleich mehrfach. „Zum einen dämpfen Fiebersenker wichtige Immunreaktionen, sodass Betroffene länger mit dem Infekt zu kämpfen haben“, erklärt Apotheker Bernhard Eiber aus Roth im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Zum anderen unterdrücken die Mittel die Krankheitssymptome. Der Patient fühlt sich fitter, als er eigentlich ist.“ Dem

» Weiterlesen

Ohne Rückenschmerzen in die Gartensaison starten

Bremervörde (ots) – Die Sonne scheint öfter, die Tage werden länger und die Temperaturen steigen: Endlich kommt der Frühling. Auch Flora und Fauna im heimischen Garten erwachen zum Leben. Der Startschuss für alle Gartenfreunde: Es wird wieder umgegraben, gepflanzt und gestutzt. Bald benötigt auch der Rasen einen neuen Schnitt. Doch oft führen Fehlhaltungen und Überlastung bei der Gartenarbeit zu Rückenproblemen.

» Weiterlesen

Neue Studien der Universität Leipzig zu chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen:

Eschborn (ots) – Schmerzen und Krämpfe im Bauch, Übelkeit und immer wieder Durchfall – in Deutschland leiden rund 300.000 Menschen an den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, die eine dauerhafte Behandlung erfordern. In der modernen CED-Therapie haben pflanzliche Arzneimittel inzwischen ihren festen Platz. Aktuelle Laboruntersuchungen der Universität Leipzig haben nun wichtige Mechanismen entschlüsselt, auf der die anti-entzündliche

» Weiterlesen

Aua, das tut weh!

Schmerzbehandlung ist aktiver Tierschutz Bonn (ots) – Eigentlich weiß man es schon sehr lange. Tiere leiden genauso wie Menschen unter Schmerzen. Nicht umsonst gehört der Reim „Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz“ seit jeher in jede gute Kinderstube. Ob nun ein Hund mit seiner Pfote in eine Glasscherbe tritt oder der Mensch mit

» Weiterlesen

Schärfe gegen Schmerzen

Ein Pflaster mit dem Wirkstoff aus Chili kann Schmerzen lindern Baierbrunn (ots) – Die scharfe Substanz Capsaicin aus der Chilischote lindert wirksam Schmerzen. In der Haut dockt es an den Nervenenden an. Nach anfänglichem Brennen reagiert der Rezeptor immer weniger darauf. „Wendet man Capsaicin hochkonzentriert an, ziehen sich die Nervenendigungen aus der Haut zurück – aber nicht für immer“, sagt

» Weiterlesen

Mit Lavendel entspannt den Sommer genießen

Oy-Mittelberg (ots) – Termindruck bei der Arbeit, Streik bei Post und Bahn und vielleicht bald wieder geschlossene Kitas: Immer mehr Deutsche fühlen sich von ihrem Alltag gestresst. Viele haben längst mit massiven Problemen zu kämpfen: So leidet schon jetzt jeder Dritte unter stressbedingten Schlafstörungen*, Millionen Fehltage gehen auf das Konto von Erschöpfungszuständen wie Burnout und Depression. Ärzte raten zum Ausgleich

» Weiterlesen