MT holt schweizer Nationalspieler

Reaktion auf Verletztenmisere: MT holt schweizer Nationalspieler Handball-Bundesligist MT Melsungen reagiert auf die anhaltende Verletztenmisere und tätigt eine Nachverpflichtung. Weil aktuell gleich sechs Leistungsträger außer Gefecht sind und drei von ihnen sogar noch mehrere Monate ausfallen werden, holen die Nordhessen per Blitztransfer den schweizer Nationalspieler Roman Sidorowicz. Der 27-jährige steht derzeit in Diensten des Erstligisten Pfadi Winterthur, wird aber bereits

» Weiterlesen