Löwen ziehen ins Krombacher Hessenpokal-Viertelfinale ein

Löwen ziehen ins Krombacher Hessenpokal-Viertelfinale ein Spvgg. Neu-Isenburg – KSV Hessen Kassel 1:3 (1:2) Der KSV Hessen hat den Sprung ins Viertelfinale des Hessenpokals geschafft! Am Mittwochabend gelang den Löwen ein verdienter 3:1-Erfolg bei der SpVgg Neu-Isenburg. Ingmar Merle (23.) und Jon Mogge (41.) trafen vor der Pause, den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gastgeber erzielte Julian Cichutek (32.). Sebastian Schmeer

» Weiterlesen

Löwen erkämpfen sich Punkt in Alzenau

Bayern Alzenau – KSV Hessen Kassel 1:1 (0:1) Ein Punkt mit zehn Mann erkämpft! Der KSV Hessen Kassel ist mit einem leistungsgerechten 1:1 (0:1)-Unentschieden aus Alzenau heimgekehrt. Vor 750 Zuschauern brachte Sebastian Schmeer die Löwen mit einem Foulelfmeter in Führung (23.), Philipp Wörner konnte vier Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit ausgleichen. Der KSV spielte fast eine Stunde in Unterzahl,

» Weiterlesen

Löwen siegen auch in Neu-Isenburg

SpVgg Neu Isenburg – KSV Hessen Kassel 0:2 (0:1) Löwen siegen auch in Neu-Isenburg Der nächste „Dreier“ für die Löwen: Am Samstagnachmittag gelang dem KSV Hessen ein 2:0-Erfolg bei der SpVgg Neu-Isenburg. Vor 520 Zuschauern erzielten Sebastian Schmeer (28.) und Luis Allmeroth (86.) die Treffer für die Nordhessen. Ein höherer Sieg war durchaus möglich: Adrian Bravo Sanchez verschoss bereits nach

» Weiterlesen

Löwen siegen auch beim FC Ederbergland

Löwen siegen auch beim FC Ederbergland FC Ederbergland – KSV Hessen Kassel 1:2 (0:2) Zweites Spiel, zweiter Sieg: Der KSV Hessen hat am Samstagnachmittag mit 2:1 (2:0) beim FC Ederbergland gewonnen. Sebastian Schmeer brachte die Löwen vor knapp 1.000 Zuschauern bereits nach neun Minuten in Führung, ein Eigentor von Marco Kovacevic sorgte vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff für das 2:0.

» Weiterlesen

FSC Lohfelden – KSV Hessen Kassel 0:2 (0:0)

FSC Lohfelden – KSV Hessen Kassel 0:2 (0:0) Späte Tore von Dawid und Schmeer sichern „Dreier“ zum Saisonauftakt Das war ein Auftakt nach Maß! Vor 2.200 Zuschauern glückte den Löwen am Samstagnachmittag zum Ligastart ein 2:0-Auswärtssieg beim FSC Lohfelden. Bei schwül-warmen Wetter trafen Marco Dawid (84.) und Sebastian Schmeer (90+4) für den KSV Hessen und sorgten für eine ausgelassene Stimmung

» Weiterlesen

Gewonnen : Löwen hoffen weiter auf den Klassenerhalt

KSV Hessen Kassel – Eintracht Stadtallendorf 3:2 (1:0) Löwen hoffen weiter auf den Klassenerhalt Der KSV Hessen hat weiter ein kleines bisschen Resthoffnung: Nach dem 3:2-Sieg gegen Eintracht Stadtallendorf beendeten die Löwen als Tabellensechzehnter die Spielzeit und müssen nun darauf hoffen, das mit Saarbrücken und Mannheim beide Südwestvertreter den Sprung in die 3. Liga schaffen. Vor fast 5.000 Zuschauern trafen

» Weiterlesen

Souveräne Löwen gewinnen gegen Ulm

KSV Hessen Kassel – SSV Ulm 1846 Fußball 2:0 (1:0) Souveräne Löwen gewinnen gegen Ulm. Der KSV Hessen macht in der Regionalliga Südwest weiter Boden gut. Am Mittwochabend landeten die Löwen einen verdienten 2:0-Sieg gegen den SSV Ulm 1846. Vor 1.000 Zuschauern im Auestadion brachte Marco Dawid die Gastgeber bereits in der 10. Minute in Führung. Auch im weiteren Verlauf

» Weiterlesen

KSV Hessen Kassel – Kickers Offenbach 1:1 (1:1)

Starke Löwen mit Remis gegen Offenbach Das macht Mut, Löwen! Vor 2.100 Zuschauern im Auestadion gelang dem KSV Hessen am Dienstagabend ein 1:1-Unentschieden gegen den Tabellenzweiten Kickers Offenbach. Sebastian Schmeer brachte die Löwen in der 24. Minute in Führung, der Offenbacher Semih Sentürk sorgte acht Minuten später für den Ausgleich. Ein stark verbesserter KSV verpasste in der zweiten Halbzeit bei

» Weiterlesen

KSV Hessen Kassel – TuS Koblenz 1:1 (0:1)

Schmeer rettet den Löwen einen Punkt Ein spätes Tor von Sebastian Schmeer rettete den KSV Hessen am Sonntagnachmittag einen Punkt gegen die TuS Koblenz. Vor 1.500 Zuschauern brachte Bejan Bozic die Gäste nach nur 120 Sekunden in Führung, Schmeer traf in der 84. Minute zum Ausgleich.  Bei den Löwen fehlten Torwart Niklas Hartmann und Außenverteidiger Sergej Schmik aufgrund einer Erkrankung,

» Weiterlesen

Löwen verlieren am Bornheimer Hang

Der KSV Hessen hat am Samstagnachmittag das Duell beim FSV Frankfurt mit 1:4 verloren. Vor knapp 2.000 Zuschauern gingen die Bornheimer bereits in der zweiten Minute in Führung, als Robert Schick früh traf. Nestor Djengoue (22.) und Vito Plut (38.) bauten den Vorsprung noch vor der Pause deutlich aus. Hoffnung kam durch den Anschlusstreffer von Sebastian Schmeer (54.) auf, doch

» Weiterlesen
1 2