Lesereihe „Lieblingsgeschichten“ in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Kassel lädt zu ihren November-Lesungen ein. In diesem Jahr steht die Lesereihe unter dem Motto „Lieblingsgeschichten“. Jeden Montag im November lesen Schauspielerinnen und Schauspieler jeweils ab 19.30 Uhr ihre liebsten Texte in der Stadtbibliothek, Obere Königsstraße 3, vor. Sabine Wackernagel liest am 5. November aus „Lotte in Weimar“ von Thomas Mann. Verschiedene Lieblingsgeschichten liest Herwig Lucas am 12.

» Weiterlesen

Jeder 10. Erwachsene hat Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben

Fabian Hambüchen am Aktionstag „Lesen und Schreiben 2018“ zu Gast in Kassel Die Themen „funktionaler Analphabetismus“ und Grundbildung gewinnen immer mehr an Bedeutung. Nahezu 41.000 erwerbstätige Menschen zwischen 18 und 64 Jahren in Stadt und Landkreis Kassel haben trotz Schulbesuch so geringe Lese- und Schreibkenntnisse, dass sie längere Texte nur bedingt lesen, schreiben und korrekt wiedergeben können. Bundesweit sind rund

» Weiterlesen

Nichts wie hin! – Fest zur Eröffnung der Stadtbibliothek am Samstag, 24. März 2018

Neue Räume, neues Konzept, neue Möglichkeiten: Mit einem Eröffnungsfest beginnt für die Stadtbibliothek und ihre Nutzerinnen und Nutzer am kommenden Samstag, 24. März, von 10 bis 17 Uhr am Standort Victoria-Haus an der Kreuzung Obere Königsstraße/Fünffensterstraße eine neue Ära.   Als erste Begegnung mit dem zeitgemäßen Auftritt der Stadtbibliothek bietet das Eröffnungsfest viele Programmpunkte, mit denen die runderneuerte Institution sich

» Weiterlesen

Die neue Stadtbibliothek wird ein Ort der Begegnung – der Umzug steht jetzt bevor

Mit Riesenschritten nähert sich die Neueröffnung der Stadtbibliothek am 24. März 2018 in ihren zukünftigen Räumen im Victoria-Haus an der Kreuzung Obere Königsstraße/Fünffensterstraße. „Mit dem um 200 Quadratmeter erweiterten Publikumsbereich wird die Stadtbibliothek in Kassel ein neuer Ort der Lesekultur und des Verweilens sein, ein zentraler Ort der Begegnung mit hoher Aufenthaltsqualität“, kündigte Kulturdezernentin Susanne Völker an. Bibliotheken, so Völker,

» Weiterlesen

Von „The Parthenon of Books“ in die Stadtbibliothek Kassel

Verbotene Bücher als Präsenzbibliothek Verbotene Bücher von The Parthenon of Books der documenta 14 werden in die Stadtbibliothek Kassel übernommen. Vollendet war der Büchertempel „The Parthenon of Books“ auf dem Kasseler Friedrichsplatz, als die argentinische Künstlerin Marta Minujín am Samstag, 9. September, das letzte Exemplar anbrachte. Am folgenden Tag ging das documenta-Werk mit der beginnenden Abhängung der Bücher wieder in

» Weiterlesen

Die schönsten deutschen Bücher 2016

In der Stadtbibliothek im Rathaus werden die 25 „Schönsten deutschen Bücher 2016“ von Montag, 15. Mai, bis Samstag, 3. Juni, ausgestellt. Die Stiftung Buchkunst veranstaltet seit 1966 den Wettbewerb „Die schönsten deutschen Bücher“ um die besondere Qualität des Buches ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken. Daher wählten zwei Expertenjurys in einem aufwändigen Verfahren aus insgesamt 788 eingesandten Titeln die

» Weiterlesen

Kasseler Mundart mit Hartmut Müller und Stephan Franke in der Stadtbibliothek im Rathaus

März 2017. Einen Abend mit Kasseler Mundart und Musik können interessierte Nordhessinnen und Nordhessen am Donnerstag, 9. März, ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek im Rathaus erleben. Hartmut Müller trägt Texte von Kasseler Mundartautoren zum Thema „Der Kasseläner unnerwejens – auch zu neuen Zielen“ vor. Der Vortrag wird von Stephan Franke am Klavier begleitet. Der Nordhesse und insbesondere der Kasseläner

» Weiterlesen

Gutschein der Stadtbibliothek

06. Dezember 2016. Die Stadtbibliothek bietet für alle Unentschlossenen Gutscheine als Weihnachtsgeschenk an. So kann man eine Jahresgebühr in Höhe von 15 Euro verschenken, mit der ein laufendes Jahr lang alle Medien der Stadtbibliothek genutzt werden können. Das Angebot umfasst rund 150.000 analoge Medien und rund 129.000 E-Medien. Die Gutscheine können zu den Öffnungszeiten montags, dienstags, donnerstags und freitags von

» Weiterlesen

Sabine Wackernagel liest am 7. November in der Stadtbibliothek

Die bekannte Schauspielerin Sabine Wackernagel liest am Montag, den 7. November, ab 18.30 Uhr im Rahmen der Lesereihe „Novemberklang“ aus Peter Härtlings Buch „Liebste Fenchel — Das Leben der Fanny Hensel-Mendelssohn in Etüden und Intermezzi“ in der Stadtbibliothek im Rathaus. Der Eintritt beträgt vier Euro. Nach den hochgelobten Romanen über Hölderlin, Schubert, E.T.A. Hoffmann und Schumann widmet sich Härtling einer

» Weiterlesen
1 2