Die Schamzone einer Stadt – Fotografien von Johannes Kühner zu einem Text von Christine Brückner

Die Ausstellung „Die Schamzone einer Stadt“ mit Fotografien von Johannes Kühner ist von Montag, 13. Februar, 17 Uhr, bis 28. Februar im Rathaus, Seitenhalle, 1. Stock, während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Johannes Kühners dokumentarische Fotoserie „Die Schamzone einer Stadt“ im Rathaus basiert auf dem gleichnamigen Text von Christine Brückner; sie war die Stiefgroßmutter des Fotografen. Die Eröffnung findet

» Weiterlesen

Große Pläne für Kassel 1919 bis 1949 – Projekte zu Stadtentwicklung und Städtebau

20. Januar 2017. Die Publikation »Große Pläne für Kassel 1919 bis 1949. Projekte zu Stadtentwicklung und Städtebau“ von Dr. Folckert Lüken-Isberner steht am, Mittwoch, 25. Januar, ab 18 Uhr im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Stadtmuseum, Ständeplatz 16. Ein weitgehend unbekanntes Kapitel der Kasseler Stadtplanungsgeschichte wird darin aufgeschlagen, untermauert mit teilweise bisher nicht bekannten Dokumenten. Dr. Lüken-Isberner liest aus der Neuerscheinung.

» Weiterlesen