Führung durch die Dauerausstellung im Stadtmuseum

Wer erfahren möchte, wie aus „Chasalla“, das 913 zum ersten Mal auf einer Urkunde erwähnt wurde, die heutige Großstadt Kassel wurde, für den ist das Stadtmuseum am Ständeplatz der richtige Ort. Zum Thema „Von der Residenzstadt zum Industriestandort“ bietet Museumsführer Jürgen Mahlmann am Mittwoch, 20. September, ab 17 Uhr eine Übersichtsführung durch die Dauerausstellung an. Bei seinem Rundgang durch die

» Weiterlesen

Documenta 14 meets Stadtmuseum – Führung mit Museumspädagogen Klaus Wölbling

Was Henschel und die Hugenotten mit dem Künstler Hiwa K. verbindet, das können Interessierte am Dienstag, 25. Juli, ab 17 Uhr bei einer Führung durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums und zu den documenta-Kunstwerken erfahren. Die Führung mit dem Museumspädagogen Klaus Wölbling geht unter anderem der Frage nach, wo im Stadtmuseum die Bezüge zwischen den Arbeiten von Hiwa K, Regina José

» Weiterlesen

Wer löst das „Rätsel um die verschwundene Waage“?

Wer macht mit, wenn es am Dienstag, 18. Juli, von 14 bis 18 Uhr im Stadtmuseum um das „Rätsel um die verschwundene Waage“ geht? Bei dem Theater-Workshop für Kinder von acht bis zwölf Jahren sind noch Plätze frei. Im Mittelpunkt stehen zwei Kasseler Rathäuser: der Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute „Palast der Bürgerschaft“ in der Oberen Königsstraße und das Altstädter Rathaus,

» Weiterlesen

Edward Snowdens „Glas der Vernunft“ jetzt im Stadtmuseum

Die Skulptur „Glas der Vernunft“, die den gleichnamigen Kasseler Bürgerpreis symbolisiert, ist bereits an Preisträgerinnen und Preisträger aus vielen Ländern der Welt gegangen. Der 26. Preis jedoch, der im Jahr 2016 an Edward Snowden verliehen wurde, blieb vorerst in Kassel. Es wird jetzt im Stadtmuseum ausgestellt, ergänzt durch eine Medienstation. Interessierte können sich nun im öffentlich zugänglichen Bereich des Museums

» Weiterlesen

Große Frühlingsausstellung im Stadtmuseum Hofgeismar

Begonnen hat das Stadtmuseum Hofgeismar mit seiner Kunst-Retrospektive „Künstler der Region von einst bis gestern“. 31 bereits verstorbene Maler bzw. Malerinnen haben die hessische Heimat zwischen Rhön und Weser abgebildet und ihren Reiz, ihre Schönheiten und besonderen Geheimnisse zu vermitteln unternommen. Im Stadtmuseum Hofgeismar zu besichtigen ist eine Bilderschau mit über 60 künstlerischen Zeugnissen aus rund 150 Jahren, deren älteste

» Weiterlesen

Zusätzliche Öffnungszeiten von Naturkunde- und Stadtmuseum über Ostern

März 2017. An den Osterfeiertagen bieten Naturkunde- und Stadtmuseum zusätzliche Öffnungszeiten an. Das Naturkundemuseum ist an Karfreitag, 14. April, und Ostermontag, 17. April, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Ostersonntag, 16. April, können die Besucher von 10 bis 18 Uhr durch die Ausstellungsräume gehen. Das Stadtmuseum hat an den drei Osterfeiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Das Kulturhaus

» Weiterlesen

Führung mit Hans Eichel im Stadtmuseum

Zum Thema „9. November 1989“ führt Kassels ehemaliger Oberbürgermeister und Staatsminister a.D. Hans Eichel am Sonntag, 5. März, ab 14 Uhr durch die Abteilung „Krieg und Frieden“ des Stadtmuseums. Im Anschluss wird ab 15 Uhr der Film „Grenzenlose Freude. Der 9. November“ im KasselKino gezeigt, das sich im ersten Obergeschoss des Museums befindet. Der Film beschäftigt sich mit dem Mauerfall

» Weiterlesen

Sonderausstellung „DEIN! Stadtmuseum“ zeigt 560 Objekte

Vom Bierkrug aus dem 19. Jahrhundert über den Kindermantel aus dem Zweiten Weltkrieg, vom mit dem Oscar ausgezeichnete Trickfilm Quest bis hin zu den Torwarthandschuhen von 2011 sind in der Sonderausstellung „DEIN! Stadtmuseum“ rund 560 Einzelstücke zu sehen, die zum Leben von Kasseler Bürgerinnen und Bürgern und von Menschen der Region gehören. Gegliedert in die Themenbereiche Kriegssplitter, Unterhaltung, Ansichtssache, Made

» Weiterlesen

Stadtarchiv und Stadtmuseum führen durch die Geschichte Kassels

Eine gemeinsame Führung mit dem Leiter des Stadtarchivs, Dr. Stephan Schwenke, und dem Museumspädagogen im Stadtmuseum, Klaus Wölbling, findet am Mittwoch, 7. Dezember, 15 Uhr, statt. „Rathaus, Karlshospital und Bürgerbuch — Schätze des Stadtmuseums und des Stadtarchivs erzählen aus der Geschichte Kassels“ ist der Titel des Kooperationsprojekts, das in die Einrichtungen und zu geschichtsträchtigen Orten Kassels führt. Die Teilnahme kostet

» Weiterlesen

Stadtarchiv Kassel veröffentlicht weitere Fotobestände

28. November 2016. Mit der Veröffentlichung der Bilder der Fotoagentur Carl Eberth im Rahmen einer vielbeachteten Ausstellung im Stadtmuseum und einer Online-Datenbank ist ein Teil des Fotobestandes des Archivs der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Nun wurden dieser Datenbank weitere Bilder hinzugefügt, die sowohl für die historische Forschung wie für Interessenten der Kasseler Stadtgeschichte von Interesse sind. Kurt-Wilhelm Noell fotografierte 1955

» Weiterlesen
1 2