FIS Skisprung Weltcup Willingen

Olympia-Generalprobe geht an die Norweger. Nach Tande gewinnt auch Forfang in Willingen. Richard Freitag verliert die Weltcup-Führung. Norwegens Skispringer stellten mit Daniel Andre Tande am Samstag und Johann Andre Forfang (147,5+144,5) am Sonntag die Sieger in den beiden Einzelspringen auf der Willinger Mühlenkopfschanze und Polens umjubelter Volksheld Kamil Stoch (145,5+140,5) sicherte sich nicht nur den Gesamtsieg und die 25.000 Extra-Prämie

» Weiterlesen

Qualifikation Willingen 27.1.17

Wellinger gewann die Qualifikation in Willingen Stephan Leyhe auch beim Teamspringen dabei Andreas Wellinger gewann am Freitagabend vor 8.579 begeisterten Zuschauern die Qualifikation für das Weltcup-Einzelspringen am Sonntag auf der Mühlenkopfschanze.  Mit der Weite von 141,5 m und 135,9 Punkten verwies der Team-Olympiasieger den Slowenen Peter Prevc (140,0/133,3), dessen  Bruder Cene (139,0/129,1) und Landsmann Jurji Tepes (139,0/129,1) auf die Plätze. Wellinger erhielt

» Weiterlesen