Unfall: Blendung durch anderes Auto ist keine Entschuldigung

Straßenverkehrsrecht Ist ein Autofahrer durch ein anderes Fahrzeug so geblendet, dass er nichts mehr sieht, muss er langsam fahren und notfalls anhalten. Fährt er jedoch mit unvermindertem Tempo weiter und verursacht einen Unfall, begeht er eine Ordnungswidrigkeit und muss mit einem Bußgeld rechnen. So entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Amtsgericht Dortmund. AG Dortmund, Az. 729 OWi –

» Weiterlesen

In der Dämmerung verstärkt auf Wild achten

ADAC-Tipps zum richtigen Verhalten nach einem Unfall München (ots) – Jedes Jahr meldet das Statistische Bundesamt mehr als 200.000 Wildunfälle. 2015 wurden 2.433 Verkehrsteilnehmer dabei leicht verletzt, 608 schwer, 13 Menschen starben. Die meisten Kollisionen gibt es mit Rehwild, Unfälle mit Wildschweinen nehmen laut Deutschem Jagdverband weiter stark zu (2015 um acht Prozent). Die meisten Wildunfälle ereignen sich in den

» Weiterlesen

Baumpflegemaßnahmen Untere Bahnhofstraße und Wetterburger Straße

Im Rahmen von Baumpflegemaßnahmen kommt es in der Zeit vom 05.09.2016 – 08.09.2016 in der Unteren Bahnhofstraße und der Wetterburger Straße zu Verkehrsbehinderungen. Um zügig arbeiten zu können und ohne Schäden an Fahrzeugen zu verursachen, wird die untere Bahnhofstraße während der Pflegearbeiten voll gesperrt. Die Wetterburger Straße wird während der Baumpflegearbeiten jeweils halbseitig gesperrt. Die Bürger werden gebeten, die aufgestellten

» Weiterlesen

Erneut Sperrung der Ludwig-Mond-Straße/ Schönfelder Straße

Nachdem die Arbeiten an der Rathauskreuzung pünktlich abgeschlossen sind und der Autoverkehr die Kreuzung ab heute Nachmittag wieder nutzen kann, werden nun wie geplant der zweite Teil der Sperrung in der Ludwig-Mond-Straße und der Schönfelder Straße eingerichtet und die Bauarbeiten dort fortgesetzt. Die Sperrung wird nach dem Berufsverkehr am Montagmorgen, 5. September 2016, eingerichtet. Wie schon beim ersten Bauabschnitt wird

» Weiterlesen

Heinrich-Nordhoff- Straße in Baunatal wird modernisiert

Innenstadt 2.0 – der nächste Schritt Baunatal. „Weiter machen mit der Umstrukturierung der Innenstadt“, so lautet die Botschaft, die von der Erneuerung der Heinrich-Nordhoff-Straße in Baunatal ausgeht. Baubeginn soll zwar erst im Jahr 2017 sein, doch die Planung ist jetzt abgeschlossen, damit auch für diesen Abschnitt Zuschüsse beantragt und die betroffenen Anwohner rechtzeitig informiert werden können. Das geschah jetzt im

» Weiterlesen

Aufmerksamkeit darf man nicht teilen: Videoclip gegen Ablenkungen auf der Straße oder bei der Arbeit

Köln (ots) – Der Fahrer war nur einen kurzen Moment abgelenkt. Dann quietschen Bremsen. Das Auto kommt zwar noch rechtzeitig zum Stehen. Doch ein Rollerfahrer muss ausweichen und prallt frontal mit einem Radfahrer zusammen. Zum Glück passiert das nur im Film. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat ihn in Auftrag gegeben, um für das Thema Aufmerksamkeit im

» Weiterlesen