Weitere 168.682 Euro für soziale Hilfen:

Land stellt dem Landkreis Kassel zusätzliche Mittel zur Verfügung Sozial- und Integrationsminister Stefan Grüttner: „Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, Kinder und Jugendliche unserer Gesellschaft vor Gewalt und Missbrauch zu schützen und Opfern zu helfen“ Kassel. Die Hessische Landesregierung hat dem Landkreis Kassel zusätzliche Mittel für das Projekt Kommunalisierung sozialer Hilfen zur Verfügung gestellt. „Insgesamt 168.682 Euro stehen zusätzlich zur Verfügung,

» Weiterlesen

Keine Macht den Drogen Theater in Kassel

München, 06.09.2016 – Der gemeinnützige Förderverein KEINE MACHT DEN DROGEN  e. V. lädt vom 1. bis 3.11.2016 seinen Kooperationspartner „Theater Sehnsucht“ aus Hamburg nach Kassel ein. In drei Vorstellungen werden 800 Schüler aus drei Schulen  das suchtpräventive Theaterstück „Wilder Panther, Keks!“ und einen  Nachbereitungsworkshop erleben. Die Aufführungen finden am Dienstag, den 1.11.2016 um 13.10 Uhr in der IGS Kaufungen,  am

» Weiterlesen

Zweiter Ausbildungsdurchlauf der Gesundheitslotsen gestartet

In Nordhessen lassen sich zum zweiten Mal Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen zu betrieblichen Gesundheitslotsen ausbilden. Am zweiten Ausbildungsdurchgang, der nun gestartet ist, nehmen 15 angehende Gesundheitslotsen aus 12 Unternehmen teil. Die Ausbildung umfasst insgesamt vier Module und 42 Stunden. „Wir freuen uns über das große Interesse. Alle Teilnehmer sind sehr motiviert und haben bei der ersten zweitägigen Schulung

» Weiterlesen

„Hart am Limit“ – Theater zum Thema Alkohol aus Sicht Jugendlicher

Schülerinnen und Schüler der Luisenschule in Kassel und der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal haben im Wahlpflichtfach „Darstellendes Spiel“ ein Stück entwickelt, dass zunächst lustig daher kommt und dann doch ziemlich unter die Haut geht. Es zeigt Facetten von Alkoholkonsum in vielfältiger Weise. Szenen vom „Warum“ verbinden sich mit Szenen von „Auswirkungen und Folgen“. Es ist Theater aus der Sicht Jugendlicher. Zum

» Weiterlesen

„Mr. Lan und Miss Chatty“ – Eltern-und Angehörigenseminar zu exzessivem Medienkonsum von Kindern

Eschwege, 27.04.2015. Facebook, WhatsApp und Computerspiele nehmen einen immer größeren Anteil im Alltag von Kindern und Jugendlichen ein. Schon viele Grundschüler sind mit einem Mobiltelefon ausgestattet, vielfach mit Internetzugang. Sie nutzen die digitalen Medien meist völlig unbedarft. Gerade bei Kindern ist es aber besonders wichtig, mit der richtigen Medienstrategie frühzeitig anzusetzen und von Anfang an den verantwortungsvollen Umgang mit Fernsehen,

» Weiterlesen