Bei ersten Anzeichen für Rheuma schnell zum Facharzt

Baierbrunn (ots) – Bei Rheuma-Symptomen sollten sich Patienten von ihrem Hausarzt rasch zu einem internistischen Rheumatologen überweisen lassen. Typisch für Rheuma ist, dass anfangs mindestens zwei, meist kleine Gelenke wie die im Finger geschwollen sind, morgens länger steif bleiben und schmerzen. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, Prof. Hanns-Martin Lorenz, empfiehlt im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“, bei solchen Anzeichen beim Facharzt

» Weiterlesen

Zähneknirschen kann zu Kopfschmerzen und Tinnitus führen

Baierbrunn (ots) – Nächtliches Zähneknirschen schadet nicht nur den Zähnen, sondern kann auch zu Kiefer- und Kopfschmerzen führen. Manchmal kommt es durch die starke Anspannung der großen Kiefermuskeln auch zu Druck auf den Ohren, Tinnitus oder Nackenschmerzen, wie das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ schreibt. Ein Gefühl der Benommenheit kann entstehen. Mitunter können Betroffene diese Symptome selbst gar nicht ihrem Kiefer zuordnen.

» Weiterlesen

PSORIASIS GESPRÄCH: Informationsabend und Austausch mit Schuppenflechte-Experten in Kassel

PSORIASIS GESPRÄCH: Informationsabend und Austausch mit Schuppenflechte-Experten in Kassel Wiesbaden, 26. Oktober 2017 – Information. Austausch. Leben mit Schuppenflechte. – Unter diesem Motto findet am 23. November 2017 das PSORIASIS GESPRÄCH in Kassel statt. Ab 19:00 Uhr laden der Dermatologe Dr. med. Thomas Meyer, Herr Dr. Chalid Ashry von der Apotheke am Wehlheider Platz und AbbVie Deutschland zu diesem Informationsabend

» Weiterlesen

Wenn der Heilpraktiker nicht heilt

Ansbach/Berlin (DAV). Ein Heilpraktiker ist nicht verpflichtet, einen Patienten auf die Notwendigkeit einer schulmedizinischen Behandlung hinzuweisen, wenn sich dessen Gesundheitszustand während der Therapie verschlechtert. Das ist nur dann der Fall, wenn eine akute Gesundheitsgefährdung für den Patienten besteht. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit Verweis auf eine Entscheidung des Amtsgerichts Ansbach vom 7. Juli 2015 (AZ:

» Weiterlesen

Katze auf Rezept ?

Bremen, April 2015 – Katze auf Krankenschein: Wenn man die vielfältigen positiven Auswirkungen von Tierkontakt auf die menschliche Gesundheit betrachtet, dann müssten Heimtiere ärztlich verordnet werden. Die Neuerscheinung „Heimtiere und Gesundheit. Prävention – Assistenz – Therapie“ der Initiative ‚Zukunft Heimtier‘ fasst die wissenschaftlich nachgewiesenen heilsamen Effekte von Tieren auf Menschen anschaulich und umfassend zusammen. Neue Zahlen und Fakten, eine aktuelle

» Weiterlesen

Begeisterung für Stimmtherapie

Herzing-Jubiläumswoche lockt zahlreiche Besucher und gewährt einmalige Einblicke Kassel. „Wir wussten gar nicht, dass es so etwas hier bei uns in der Nähe gibt“ und „Toll was man auch im fortgeschrittenen Alter alles machen kann“ – so lautete das durchweg positive Fazit, welches die Besucher des Stimmzentrums Gabriele Herzing anlässlich der Jubiläumswoche zogen. Zum 30- jährigen Bestehen der Kasseler Logopädie-Praxis

» Weiterlesen