Nordhessen entwickelt Qualitätsmanagementsystem für Radwege

7. Radforum der GrimmHeimat NordHessen findet am 27. November im Kreishaus des Landkreises Kassel statt. Welche Rolle spielt der Radverkehr für Einwohner und Gäste in der GrimmHeimat NordHessen? Welche Kriterien muss ein Radweg erfüllen, um für Alltags- und Freizeitnutzer attraktiv zu sein? Und wie kann sichergestellt werden, dass die Radwegeinfrastruktur in unserer Region dauerhaft und nachhaltig auf hohem Qualitätsniveau unterhalten

» Weiterlesen

Hessischer Tourismuspreis: Nordhessen sahnt ab

Drei Preise gehen nach Nordhessen – Publikumspreis für die Burgen und Schlösser Nordhessen hat einmal mehr seine Innovationskraft im Tourismus unter Beweis gestellt. Anlässlich des Hessischen Tourismustages wurden nun drei nordhessische Projekte durch Staatsminister Tarek al-Wazir ausgezeichnet. Der Preis für Touristische Informationen und Marketingprojekte ging an den Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Die Ferienholzhäuser Margarethe Kluthausen am Edersee wurden als bestes barrierefreies Angebot

» Weiterlesen

Heimische Tourismusbranche weiter im Wachstum

Heimische Tourismusbranche weiter im Wachstum Nordhessen wächst stärker als der Landesdurchschnitt Die Tourismusbranche in der GrimmHeimat NordHessen verzeichnet für das Jahr 2016 erneut ein Wachstum. Rund 2,41 Millionen Urlauber haben die Region im vergangenen Jahr besucht, das ist ein Plus von rund 2,0 Prozent. Das Wachstum fällt deutlicher aus als im Vorjahr, als eine Zunahme der Ankünfte um 1,3% zu

» Weiterlesen

Nordhessische Tourismusbranche informiert sich über Branchentrends

Moderne Zeiten: Nordhessische Tourismusbranche informiert sich über Branchentrends und aktuelle Themen 200 Gastgeber und Touristiker aus der Region beim Jahrestreffen in Bad Hersfeld Was haben Luther und die digitale Revolution gemeinsam? Sie stehen für den Aufbruch in moderne Zeiten und waren die zentralen Themen des Jahrestreffens der heimischen Tourismusbranche, das vom Regionalmanagement Nordhessen gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg

» Weiterlesen

Studieren in Nordhessen. Tag der offenen Tür in Bad-Sooden-Allendorf

Studieren in Nordhessen. Tag der offenen Tür in Bad-Sooden-Allendorf am Samstag, den 21.01.2017, von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Welches Studium passt zu mir? Wie sind die Studienbedingungen? Bin ich eher der Typ für ein Präsenz- oder besser für ein Fernstudium? Die DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen öffnet ihre Pforten für junge Menschen und Berufstätige, die an einem Studium interessiert sind. Die

» Weiterlesen

GrimmHeimat präsentiert Film zu Burgen und Schlössern

Die GrimmHeimat NordHessen hat einen Film über die Burgen und Schlösser der Region produziert. Der eineinhalb Minuten lange Film soll bei Einheimischen und Gästen das Interesse an den historischen Wahrzeichen der Region wecken und Lust auf einen Besuch machen. Er ist ab sofort über www.grimmheimat.de sowie über Youtube und Facebook abrufbar. Zu sehen sind überwiegend Luftaufnahmen von den Schlössern, Burgen

» Weiterlesen

Tourismus in Nordhessen im Aufwind

Mehr Gäste, mehr Übernachtungen: Branche verzeichnet Plus für erstes Halbjahr Immer mehr Gäste entdecken die GrimmHeimat NordHessen als Reiseziel. Das belegen die jüngsten Zahlen des Statistischen Landesamtes. „Der Trend ist eindeutig: Für die heimische Tourismusbranche geht es weiter aufwärts“, freut sich Holger Schach, Geschäftsführer der Regionalmanagement Nordhessen GmbH. Die Zahlen im Einzelnen: Rund 1,14 Millionen Gäste haben die Region im

» Weiterlesen

Ein Reiseführer der besonderen Art

Vergeblich wird der Leser in diesem Buch systematische Hinweise zu typischen und allgemein vermarkteten touristischen Attraktionen der Region suchen. Auch die in Reiseführern sonst üblichen Gastronomie-, Buchungs- und Übernachtungsinfos sollte der Urlauber eher den per Internet beziehbaren Touristeninfos oder vor Ort ausliegenden Broschüren entnehmen. Denn Schwerdt wirft einen Blick auf die Gegend zwischen Werra, Meissner und Fulda, der sich von

» Weiterlesen

Werbung für die Region: Buchgeschenk für die Fachklinik Calden-Fürstenwald

Calden. Eine „tragende“ Rolle übernahm Landrat Uwe Schmidt bei einem Besuch der Fachklinik Fürstenwald in Calden. Mit im Gepäck hatte Schmidt eine Sammlung von Büchern über die Region Kassel. „Die Patienten der Fachklinik kommen aus allen Teilen Deutschlands und verbringen hier bis zu vier Monaten – das ist eine gute Gelegenheit mehr über Stadt und Landkreis Kassel zu erfahren“, sieht

» Weiterlesen