Land setzt langjähriges Engagement für Deutsches Tapetenmuseum fort

Übernahmevertrag der Sammlung unterzeichnet / Architektenwettbewerb abgeschlossen Kassel. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute den Vertrag zur Übernahme der Sammlung des Vereins Deutsches Tapetenmuseum e.V. unterzeichnet und die Ergebnisse des abgeschlossenen Architektenwettbewerbs für den Neubau des Deutschen Tapetenmuseums vorgestellt. Mit der Unterzeichnung des Übernahmevertrags befindet sich die Sammlung nun im Eigentum des Landes Hessen. Die Sammlung umfasst etwa 23.000

» Weiterlesen