Christopher Street Day 2017 in Kassel!

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstag den 26.8.2017 beim Christopher-Street-Day in Kassel. Pünktlich um 12 Uhr zog die Parade mit zahlreichen Trucks und Fußgängern vom Kassler Kulturbahnhof los.

» Weiterlesen

Verkehr, Parken und ÖPNV-Angebot zum Zissel

Zahlreiche Hinweise für die Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer hat die Straßenverkehrsbehörde für die Zeit des Zissels gebündelt. Für das große nordhessische Heimat- und Wasserfest gilt ab Dienstag, 1. August, ab 20 Uhr, bis Dienstag, 8. August, 18 Uhr eine ganze Reihe von Veränderung. Der Auedamm ist zwischen dem Verwaltungsgebäude der Hessenkampfbahn (Haus-Nr. 2) und dem Clubhaus des WVC (Haus-Nr.25) für den

» Weiterlesen

90 Jahre Zisselumzug in Kassel

Für zahlreiche Firmen, Sport-, Karnevals- und sozial engagierte Vereine war es eine Premiere bei dem neunzigsten Zisselumzug in der Kölnischen Straße dabei zu sein. Viele begeisterte Zuschauer standen am Straßenrand um bei Show, Musik- und Tanzeinlagen für eine ausgelassene Stimmung zu sorgen und 90 Jahre Zissel zu feiern. Aber auch für die kleinen gab es Bonbons, Lutscher und ähnliche Leckereien

» Weiterlesen

Am gestrigen Tag feierte die CSD Gemeinde in Kassel wieder ihr alljährliches Fest.

Am gestrigen Tag feierte die ständig wachsende CSD Gemeinde in Kassel wieder ihr alljährliches Fest. Dieses Fest ist ja an sich nicht als Freudenfest gegründet worden, sollte doch der Ursprung des Christopher-Street-Days in New York  1969 die Diskriminierung von Schwulen und Lesben anprangern. Es gab damals den sogenannten Stonewall-Aufstand als  sich die Menschen endlich wehrten. Seit  dieser Zeit gibt es

» Weiterlesen

Finanztip: Maklerkosten können sich Mieter jetzt sparen

Berlin (ots) – Am Freitag wird der Bundesrat voraussichtlich einem neuen Gesetz zustimmen, das Mieterhöhungen beschränkt und ungewünschte Maklerkosten verhindern soll. Das gemeinnützige Online-Verbrauchermagazin Finanztip rät Mietern daher, mit dem Umzug in eine neue Wohnung möglichst noch zu warten. Das Gesetz könnte bereits zum 1. Juni 2015 in Kraft treten und dann Mietern über tausend Euro Maklergebühren sparen. Dank Plattformen

» Weiterlesen