Änderungen im hessischen Kabelnetz: Für Zuschauer wird Sendersuchlauf notwendig

Am 5. September 2017 stellt der Kabelnetzbetreiber Unitymedia in Hessen die Senderbelegung beim Kabelfernsehen um und schaltet gleichzeitig neue Kanäle auch in HD-Qualität auf. Kunden von Unitymedia, die das TV-Kabelangebot nutzen, müssen einen Sendersuchlauf durchführen, um weiterhin alle TV Sender empfangen zu können. In Hessen empfangen knapp 40 Prozent der Haushalte die TV-Signale über Kabel und könnten von der Umstellung

» Weiterlesen

Empfangsprobleme bei Offenen Kanälen – Unitymedia nahm Senderumstellung vor

Empfangsprobleme bei Offenen Kanälen – Unitymedia nahm Senderumstellung vor   Durch eine technische Änderung im Frequenzbereich des Kabelanbieters Unitymedia können einige Empfangsgeräte die Programme der Offenen Kanäle nicht einwandfrei darstellen. Ein Sendersuchlauf behebt das Problem.   Aufgrund einer Frequenzanpassung im digitalen Kabelnetz von Unitymedia sind auch die Programme der Offenen Kanäle (OKs) in Hessen (Kassel, Gießen, Rhein-Main und Fulda) leicht

» Weiterlesen

Unitymedia startet in Kassel kostenlos nutzbares WLAN-Angebot

Unitymedia startet in Kassel kostenlos nutzbares WLAN-Angebot • Ab dem 5. August Zugang zum mobilen Internet für Einwohner und Besucher • Unitymedia investiert in die digitale Medienzukunft von Kassel • Kostenloses WLAN auf stark frequentierten Plätzen und Straßen für alle Kassel/Köln, 5. August 2015 – Unitymedia macht Kassel fit für die digitale Zukunft: Die Documenta-Stadt erhält Zugang zum kostenlosen WLAN-Netz

» Weiterlesen

Unitymedia – Verzicht auf Grundverschlüsselung für Free-TV

„Wir begrüßen die Ankündigung von Unitymedia, auf eine Grundverschlüsselung der digitalen Free-TV-Programme zu verzichten, wenn das Kartellamt die Fusion mit KabelBW genehmigen sollte. Dies wäre ein Meilenstein auf dem Wege einer zuschauergerechten Digitalisierung und eines innovativen Infrastruktur-Wettbewerbs“, kommentierten Prof. Wolfgang Thaenert, Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und Dr. Jürgen Brautmeier, Direktor der Landesanstalt

» Weiterlesen