Tipps zum richtigen Verhalten bei Unwetter

Der Deutsche Wetterdienst sagt für den morgigen Donnerstag und die Nacht zum Freitag Gewitter voraus, die verbreitet Unwetterpotenzial erreichen können. Die Feuerwehr Kassel gibt Tipps für das richtige Verhalten bei Unwetter: Achten Sie bei Aktivitäten im Freien auf aufziehende Gewitter. Informationen können Ihnen auch Warn-Apps für Mobiltelefone wie etwa NINA oder KATWARN sowie die Warn-Wetter-App des Deutschen Wetterdienstes bieten. Ein

» Weiterlesen

Starkregen, Hagel und Orkanböen – am Donnerstag wird die Hitze mit Pauken und Trompeten bei schweren Unwettern vertrieben

Schwere Unwetter am Donnerstag Sturmtief sorgt für Wetterkapriolen Starkregen, Hagel und Orkanböen – am Donnerstag wird die Hitze mit Pauken und Trompeten bei schweren Unwettern vertrieben. Der Nordseeküste steht ein massiver Sommersturm bevor, Orkanböen sind möglich. Gewitter und Sturm Nachdem Dienstag und Mittwoch in Deutschland Rekordtemperaturen von nahezu 40 Grad erreicht wurden, vertreibt Tief ORIANA die größte Hitze. „Schon ab

» Weiterlesen

Starkregenschauer führt nach langer Trockenheit zu wetterbedingten Einsätzen der Feuerwehr

Gegen 13 Uhr zog am Donnerstagmittag ein Starkregenschauer über das westliche Stadtgebiet hinweg. Besonders betroffen ist aktuell der Bereich Süsterfeld-Helleböhn. Die Feuerwehr Kassel pumpt an fünf Wohngebäuden Kellerräume leer und beseitigt eine rund 25m hohe Linde, die auf eine Straße gestürzt ist. Insagesamt sind 20 Einsatzkräfte der Feuerwache 2 und der Freiwilligen Feuerwehren der Ortsteile Nordshausen, Niederzwehren und Oberzwehren im

» Weiterlesen

Die Wahrheit über Gewittertierchen

Darum sehen wir die kleinen Insekten vor einem Gewitter Wenn ein Gewitter bevorsteht, tauchen sie plötzlich in Schwärmen auf und landen auf allem, was gerade im Weg ist: Gewittertierchen, in der Fachsprache der Biologen Thripse genannt. Die winzig kleinen schwarzen Insekten sind besonders gut auf heller Kleidung zu sehen und krabbeln auf freien Haustellen. Wir sprachen mit dem Biologen Dr.

» Weiterlesen

WetterOnline: Unwetterlage nimmt kein Ende

In den kommenden Tagen drohen wieder Sturzfluten Am Mittwoch nimmt die Unwettergefahr deutlich zu. „Tief XISCA schaufelt schwüle Mittelmeerluft zu uns“, erklärt Matthias Habel, Meteorologe bei WetterOnline. „Zunächst kracht es im Süden, dann auch in der Landesmitte. Nur im Nordosten bleibt es sonnig“. In den Folgetagen hält die brisante Wetterlage an und es gewittert es teils heftig“ weiß Habel, fügt

» Weiterlesen

Startschuss für KATWARN im Landkreis

Warnservice informiert bei Gefahren über das Mobiltelefon Landkreis Kassel. Das Bevölkerungswarnsystem KATWARN steht ab sofort auch der Bevölkerung im Landkreis Kassel zur Verfügung. Über den kostenlosen Warnservice verschicken die zuständigen Katastrophenschutzbehörden und Rettungsleitstellen im Falle unmittelbarer Gefahrenlagen wichtige Warnungen und Handlungsempfehlungen direkt an die betroffenen Menschen. Den gemeinsamen Startschuss gaben heute Landrat Uwe Schmidt, Kreisbrandinspektor Sebastian Mazassek, Andreas Güttler, der

» Weiterlesen

Feuerwehren in der Region weiterhin im Dauereinsatz

Die Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel haben weiterhin alle Hände voll zu tun: Zwischen 13 und 15 Uhr wurden die Beamten der Berufsfeuerwehr Kassel sowie die Helfer der Freiwilligen Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel zu mehr als 200 Einsatzstellen gerufen. Vielfach handelte es sich um vom Sturm weggewehte Dachziegel, Bäume die umgestürzt sind oder umzufallen drohten und umgeknickte

» Weiterlesen

Feuerwehren der Stadt Kassel: Mitteilung an die Bevölkerung!

Die Berufsfeuerwehr und alle Freiwilligen Feuerwehren Kassel sind im Sturmeinsatz. Die Einsatzstellen werden nach Dringlichkeit bearbeitet. Dringende Bitte an die Bevölkerung: Nur wirkliche Notfälle über Notruf 112 melden. Umgestürzte Bäume werden von Feuerwehr nur dann entfernt, wenn eine unmittelbare Gefährdung für Verkehr, Sachwerte oder Personen besteht – zum Beispiel, wenn die Bäume auf Straßen oder Häuser gestürzt sind, oder zu

» Weiterlesen

Unwetter Kassel: Trams fahren wieder

Kassel (ots)- Wie bereits um 14.41 Uhr und 14.50 Uhr mit Erst- und Folgemeldungen über OTS berichtet, ist die Kasseler Polizei aufgrund des Unwetters über Stadt und Landkreis Kassel vielfach eingesetzt gewesen. Auch wenn die Einsätze, insbesondere die der Feuerwehren, immer noch andauern, kann bereits jetzt bilanziert werden, dass das Unwetter die Gemeinde Lohfelden offenbar am heftigsten getroffen hat. Wehrleute

» Weiterlesen
1 2