Diese Woche: Hinweis „SSSS“ auf der Bordkarte

Johannes M. aus Korbach: Wir fliegen bald in die USA. Ich habe mitbekommen, dass auf manchen Bordkarten „SSSS“ steht. Was bedeutet das? Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung): Vor einer Einreise in die USA lohnt sich ein genauer Blick auf die Bordkarte: Der Vermerk „SSSS“ steht für Secondary Security Screening Selection. Das bedeutet, dass die Passagiere mit dieser Karte

» Weiterlesen

NHR beim Selbstversuch bei Hair by Claire.

Unsere Redaktion dachte sich, um unseren Zuschauern einmal eine Haarverlängerung zu zeigen, wagen wir den Selbstversuch. Daher haben wir uns auf den Weg in das von Kassel nahe gelegene Warburg gemacht. In dem schönen Städtchen hat Claire Kaiser gemeinsam mit ihrem Team den Salon Hair by Claire. Claire Kaiser fertigt dort  u.a. Perücken an und bietet verschiedene Methoden der Haarverlängerung

» Weiterlesen

Putins Rache: ZDF-Doku über Russland und die US-Wahl

Mainz (ots) – Haben die russischen Hacker-Angriffe bei der US-Wahl 2016 eine entscheidende Rolle gespielt? Steckte Russlands Präsident Putin hinter den Cyber-Attacken, die Donald Trumps Weg zur Präsidentschaft förderten? Begab sich der spätere US-Präsident Trump gar in eine Abhängigkeit zum mächtigsten Mann Russlands? Mittlerweile ermitteln US-Strafverfolgungsbehörden, und der amerikanische Kongress untersucht die Vorgänge. In der Dokumentation „Putins Rache – Russlands und

» Weiterlesen

Glas der Vernunft Preisträger 2016: Edward Snowden. Emotionale Liveschaltung nach Moskau!

Bis auf den letzten Platz, war am 25.September das Opernhaus des Staatstheaters in Kassel besetzt. Der diesjährige Preisträger war kein geringerer als Edward Joseph Snowden. Snowden ein IT-Spezialist, der ehemaliger CIA-Mitarbeiter war, wurde bekannt als er Enthüllungen über das Ausmaß der weltweiten Überwachungs- sowie Spionagepraktiken der Geheimdienste, insbesondere der USA und Großbritannien preis gab. Er kopierte eine Vielzahl an geheimen

» Weiterlesen

NABU Hessen gegen TTIP und CETA

Wetzlar / Frankfurt – Der NABU Hessen ruft zur Teilnahme an der am 17. September in Frankfurt am Main stattfindenden Demonstration gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP auf. Der Umweltverband befürchtet, dass durch die Unterzeichnung der geplanten Handelsabkommen wichtige Standards im Umwelt- und Verbraucherschutz verwässert und umgangen werden. Zudem sieht der NABU Hessen das intransparente Zustandekommen der beiden Freihandelsabkommen sehr

» Weiterlesen