Hessen gut auf die Afrikanische Schweinepest vorbereitet

Hessen ist nach den Worten von Umweltministerin Priska Hinz gut auf die Afrikanische Schweinepest vorbereitet. Das Land arbeite schon seit geraumer Zeit daran, eine Verbreitung dieser Tierseuche zu verhindern. Die für den Menschen vollkommen ungefährliche Afrikanische Schweinepest breitet sich aktuell in Tschechien und Polen aus. Deshalb verstärkt Hessen seine Vorsorgemaßnahmen um einen Ausbruch dieser gefährlichen Tierkrankheit möglichst zu verhindern. Die

» Weiterlesen

Der Impf-Truck macht morgen Halt in Kassel

Berlin, 23.08.2016. „Impfen im Erwachsenenalter? Ich bin doch bis jetzt auch gut ohne ausgekommen!“ Was viele nicht wissen: Menschen ab 60 Jahren oder mit chronischen Erkrankungen wie Asthma, der Lungenkrankheit COPD, Diabetes oder chronischen Herzerkrankungen haben in der Regel ein geschwächtes Immunsystem und sind damit stärker gefährdet, unverhofft an einer schweren Infektionskrankheit wie einer Lungenentzündung zu erkranken – oft mit

» Weiterlesen

Darmkrebs-Vorsorge Experte aus dem RKH-Kassel klärt auf

Kassel, Februar 2015 – Darmkrebs zählt in Deutschland zu der zweit häufigsten Krebsart1. Frühzeitig erkannt, sind die Therapie- und Heilungschancen jedoch sehr gut. Umso wichtiger ist daher eine regelmäßige und vor allem frühzeitige Vorsorge. Doch genau diese meiden viele Menschen. Gründe sind u.a. Hemmungen vor der als unangenehm empfundenen Darmspiegelung sowie befürchtete Schmerzen während der Untersuchung. Prof. Rudolf Hesterberg, Chefarzt

» Weiterlesen