Injas dogumenta 16: Das Marmorzelt

Dieses documenta 14 Kunstwerk gefällt mir. Es lädt zum Eintreten ein. Endlich eine deutliche Verbindung zur documenta in Athen: dort stand das Marmorzelt von der kanadischen Künstlerin Rebecca Belmore auf dem Filoappou Hügel gegenüber der Akropolis in Athen. Ein Zelt wird immer mal auf- und abgebaut, mal hier ….. mal dort. Nicht zusammengerollt, dafür aber in einer großen Transportkiste, wurde

» Weiterlesen

Neue Treppe führt vom Murhardpark zur Grimmwelt in Kassel

Rechtzeitig vor der Eröffnung der documenta sind im Weinberg-Areal in Kassel die neue Treppe im Murhardpark sowie der sanierte Brunnen im Henschelgarten fertiggestellt worden. Die neue Treppe im Murhardpark liegt unmittelbar an der Weinbergstraße genau gegenüber dem Haupteingang der Grimmwelt und ermöglicht den direkten Zugang vom Park in das Ausstellungshaus zum Leben und Werk der Brüder Grimm. „Mit der Treppe

» Weiterlesen

Stützmauer am Weinberg wird saniert – eine Fahrspur gesperrt

Die Stützmauer zwischen der Frankfurter Straße und dem benachbarten Fußweg im Bereich des Weinberges muss aufwändiger saniert werden, als geplant. Hierzu muss eine der drei stadteinwärts führenden Fahrspuren gesperrt werden. Die Baustelle wird kurzfristig am Freitag, 17. März, eingerichtet. Die Baustelle beginnt am Fuße des Weinbergs in Höhe der Straßenbahnhaltestelle. Dort wird die recht lange Einfädelspur für Fahrzeuge aus der

» Weiterlesen

Weinanbau im Werratal

Im Bad Sooden-Allendorfer Ortsteil Orferode bewirtschaftet eine Winzergemeinschaft noch einen kleinen Weinberg. Wie war das früher, als noch mehr Weinstöcke im Werratal wuchsen? Erfahren Sie etwas zur Geschichte des Weinanbaus im Werratal, die Handelsbeziehungen zwischen Kohle, Salz und Wein und die Arbeit der „Hainer“. Die 4-stündige geführte Wanderung mit Andrea Imhäuser startet um 10 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Orferode und führt

» Weiterlesen

Pitches & Vibes – ein musikalisches Lichtkunst-Erlebnis

Anlässlich des 10. Jubiläums finden in der Lichtkunst-Ausstellung am Weinberg ausgesuchte Veranstaltungen statt, die nicht nur die besondere Ausstellungserfahrung in freier Natur erweitern, sondern bleibende Erlebnissen schaffen. Pitches & Vibes – Musik zwischen Himmel und Erde Der Klang des Vibraphons erzeugt sphärisch schwebende Töne, ummantelt vom warmen Klang einer akustischen Gitarre und geerdet durch den satten Sound des Kontrabasses. In

» Weiterlesen

Blech & Schwefel – ein musikalisches Lichtkunst-Erlebnis

Do. 14.07.2016, 21 Uhr  Konzert in der Ausstellung Blech & Schwefel – ein musikalisches Lichtkunst-Erlebnis Anlässlich des 10. Jubiläums finden in der Lichtkunst-Ausstellung am Weinberg ausgesuchte Veranstaltungen statt, die nicht nur die besondere Ausstellungserfahrung in freier Natur erweitern, sondern bleibende Erlebnissen schaffen. Blech & Schwefel macht Musik unmittelbar, unverblümt und unwahrscheinlich tanzbar. Ohne Verstärker und Gitarren, sondern mit Perkussion und

» Weiterlesen

Lichtinstallationen: LICHT (e) WEGE

Auch in diesem Sommer werden ab dem 9. Juli täglich Lichtinstallationen von Künstlern aus Deutschland, Italien, der Schweiz und Tschechien einen bemerkenswerten Lichtparcours entstehen lassen. Für Besucher der Stadt, aber auch für die Kasseler selber bietet sich wieder eine gute Gelegenheit, Kunst und Stadt auf ungewohnten Pfaden zu erleben. Ab 9. Juli 2016 wird auf den Kasseler Weinbergterrassen das 10.

» Weiterlesen

Noch 24 Tage bis zur Eröffnung der GRIMMWELT Kassel

Ein Verkehrs- und Kommunikationskonzept für die GRIMMWELT Kassel, die am Freitag, 4. September, auf dem Weinberg eröffnet wird, haben Oberbürgermeister Bertram Hilgen, Stadtbaurat Christof Nolda sowie die mit der Erarbeitung des Kommunikationskonzeptes beauftragten Büros vorgestellt. Inhalt des verkehrsbezogenen Kommunikationskonzeptes ist es, die Verkehrserschließung der GRIMMWELT durch kommunikative und die Besucherinnen und Besucher ansprechende Maßnahmen zu unterstützen. Dies beinhaltet neben einer

» Weiterlesen

Kühle Plätze an heißen Tagen in der GrimmHeimat NordHessen

Wenn in diesen Tagen das Thermometer Temperaturen von weit über 30 Grad anzeigt, gibt es in Nordhessen dennoch einige Plätze, an denen es sich gut aushalten lässt: Die naturbelassenen Badeseen und Freibäder zum Beispiel. Aber auch einige andere kühle und schattige Plätze bieten sich zur Flucht vor der großen Hitze an. Zum Beispiel diese hier: Kühler Stollen im Kasseler Weinberg

» Weiterlesen

Ein Obstgarten mitten in der Stadt – Pflanzung von Spalierobstbäumen auf den Weinbergterrassen

Die Sanierung der Weinbergterrassen geht stetig weiter. Nach den bereits kräftig wachsenden Weinreben können auf den nächsten Terrassen nun die ersten Obstbäume gepflanzt werden. Dabei orientiert sich das Umwelt- und Gartenamt in dem Gartenkulturdenkmal an den belegten historischen Vorbildern und pflanzt Spalierobstbäume, die an den Natursteinmauern entlanggezogen werden. Insgesamt 69 Bäumchen werden im ersten Abschnitt gepflanzt. Es handelt sich um

» Weiterlesen
1 2