Bad Hersfelder Festspiele: Wiederaufnahme West Side Story

Die angehende Opernsängerin Schrade ist eine wunderbare Maria. Im Spiel zeigt sie ausdrucksvoll ein Mädchen zwischen kindlicher Naivität und der begreifenden jungen Erwachsenen. (Hersfelder Zeitung/ 2010) Die WEST SIDE STORY war ein Genuss . Am Ende gab es Standing Ovations . Die neue Maria die ihren Part sensibel sang, feinfühlig spielte und ebenso überzeugte wie der bewährte Christian Alexander Müller

» Weiterlesen