Huskies bleiben in Freiburg punkt- und torlos

Kassel, 16. Februar 2018. Am 47. DEL2-Spieltag reisten die Kassel Huskies zu den Wölfen Freiburg und wollten Revanche für die 1:5-Niederlage nehmen, die die Breisgauer den Schlittenhunden vor wenigen Wochen beibrachten. Für Adriano Carciola rückte Thomas Merl in die Sturmreihe zu Phil Hungerecker und Toni Ritter, Mirko Pantkowski hütete das Tor. Bereits nach zwei Minuten hätten die Huskies in Front

» Weiterlesen

Huskies kassieren 1:5-Heimklatsche gegen Freiburg

Das Spiel zwischen den Kassel Huskies und den Wölfen Freiburg erlebte bereits zu Beginn sein erstes Highlight. Sven Valenti absolvierte sein 603. und letztes Spiel im Trikot der Schlittenhunde und wurde mit einem Ehrenbanner gewürdigt. Nach Ende der Zeremonie kassierten die Huskies, die erneut ohne den verletzten James Wisniewski auskommen mussten, eine schnelle kalte Dusche. Nach einem Stockfehler von Andy

» Weiterlesen

Huskies stoppen Niederlagenserie gegen Freiburg

Am gestrigen  Sonntag kam es in der Kasseler Eissporthalle zum zweiten Aufeinandertreffen zwischen den Wölfen Freiburg und den Kassel Huskies in der laufenden Saison. Im ersten Spiel des Jahres hatten die Nordhessen mit 5:2 (0:1/2:0/3:1) im Breisgau gewonnen und schielten nun auf den zweiten Sieg im zweiten Spiel gegen die Wölfe. Verzichten mussten die Huskies dabei weiterhin auf Kapitän Manuel

» Weiterlesen