Stadtgeschichte hautnah erleben Spannende, kostenfreie Führungen beim ersten Kasseler Altstadtfest

Spannende, kostenfreie  Führungen beim ersten Kasseler Altstadtfest Geschichten von der Dibbenmüllerin, Erinnerungen an die Kasseler Bombennacht und Jacob Grimm in Not: Beim ersten Kasseler Altstadtfest können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Angebot an Stadtführungen freuen. Ob Kunst und Kultur, der Stadtteil Wesertor oder verborgene und abwegige Orte in der Altstadt: Die Führungen lassen die Geschichte der documenta-Stadt Kassel lebendig

» Weiterlesen

Stadtarchiv und Stadtmuseum führen durch die Geschichte Kassels

Eine gemeinsame Führung mit dem Leiter des Stadtarchivs, Dr. Stephan Schwenke, und dem Museumspädagogen im Stadtmuseum, Klaus Wölbling, findet am Mittwoch, 7. Dezember, 15 Uhr, statt. „Rathaus, Karlshospital und Bürgerbuch — Schätze des Stadtmuseums und des Stadtarchivs erzählen aus der Geschichte Kassels“ ist der Titel des Kooperationsprojekts, das in die Einrichtungen und zu geschichtsträchtigen Orten Kassels führt. Die Teilnahme kostet

» Weiterlesen

„Alter Bahnhof Video Walk“: Jetzt anmelden!

Für die nächste Entdeckungs- und Zeitreise im KulturBahnhof „Alter Bahnhof Video Walk“, ein documenta-Kunstwerk, sind noch Plätze frei. Wer am Sonntag, 2. August, ab 17 Uhr dabei sein möchte, muss sich jetzt anmelden. Das Kunstwerk der kanadischen Künstler Janet Cardiff und George Bures Miller entstand zur dOCUMENTA (13) im Jahr 2012. Ausgestattet mit einem tragbaren Mediaplayer kann man einen in

» Weiterlesen