Mit Warp-Geschwindigkeit ins neue Jahr



Werbung

TELE 5 zeigt zu Silvester und Neujahr 17 Folgen des Sci-Fi-Klassikers. Im Bild: V.l.n.r.: Lt. Cmdr. Scott (James Doohan), Commander Spock (Leonard Nimoy), Captain Kirk (William Shatner), Lt. Cmdr. Dr. McCoy (DeForest Kelley), Lt. Uhura (Nichelle Nichols), Lt. Chekov (Walter Koenig) Quellenangabe: „obs/Tele 5/TELE 5“

München (ots) – 2017 – Wir kommen! TELE 5 beamt besonders Eilige mit Warp-Geschwindigkeit ins neue Jahr.

Sonderprogrammierung von „Raumschiff Enterprise“: zehn Flüge an Silvester ab 13:40 Uhr, sieben weitere Flüge nach „Neujahrstreff der Captains“ am 1. Januar ab 16:55 Uhr.

Infos zu den Star-Trek-Sonderfolgen unter http://www.tele5.de/scifi/raumschiff-enterprise

Achtung: Am 01. Januar um 15:00 Uhr legt die Enterprise einen zusätzlichen Boxenstop ein – für die Star-Trek-Doku William Shatners „The Captains“ in deutscher Erstausstrahlung! Shatner alias Captain Kirk hat dafür alle Kapitäne aus den Star-Trek-Serien und -Filmen zum Interview geladen: Patrick Stewart, Avery Brooks, Kate Mulgrew, Scott Bakula und Chris Pine erzählen, wie das Trekkie-Universum ihr Leben beeinflusst hat. Behind the Scenes-Einblicke in echte Star-Trek-Lebenswelten!

Anders, aber ebenfalls im Star Trek-Universum angesiedelt, ist „Star Trek Enterprise II: Der Anfang vom Ende“, den TELE 5 zum Abschluss der Sonderprogrammierung in der Nacht zum 2. Januar um 02:15 Uhr zeigt. Der Stopp-Motion-Fanfilm gewann beim Camgaroo Award 2016 den TELE 5 Sonderpreis.

Quelle: TELE5 (JH-cj)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.