Eisvogel-Sichtung am Bugasee Kassel

5K5Q0079Eisvogel-Sichtung am Bugasee Kassel

Trotz Orkan Xaver begab ich mich heute an den Bugasee in Kassel. Dort flog vor einigen Tagen ein Eisvogel pfeilschnell an mir vorüber, mein Jagdinstinkt war geweckt. Nur zu gerne würde ich das fliegende Juwel auch King Fisher genannt wieder einmal vor meine Linse bekommen. Nach langen und kalten drei Stunden entdeckte ich ihn endlich  sitzend auf einem Ast. Um ihn fotografisch zu erwischen, benötigt man eine lange Brennweite, einen hohen ISO-Wert und kurze Verschlusszeiten.

Der hartgesottene buntschillernde Eisvogel bleibt auch im Winter seinem Lebensraum treu. Was er in der eisigen Jahreszeit unbedingt braucht ist ein Zugang zur Unterwasserwelt eines Bachlaufs oder Sees in welchen er mit 90 Km/h Fluggeschwindigkeit eintauchen kann. Täglich muß er 60Prozent seines Körbergewichts an Nahrung in Form von kleinen Fischen, Wasserinsekten und Süßwassergarnelen zu sich nehmen. Sein Gefieder ist wasserdicht und seine Augen passen sich der Sicht unter Wasser an.

Text /Fotograf: KH.Jacob

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.